Was raucht Aufhören-Laser-Therapie?

Rauchende Aufhörenlaser-Therapie verwendet ein niedriges, oder ein kalt, Laser auf Akupunktur zeigt, um heftige Verlangen für Nikotin zu verringern, Zurücknahmesymptome zu erleichtern und die Fähigkeit des Körpers anzuregen, vom Nikotin zu entgiften, das Hilfen einem Ende zu den Zurücknahmesymptomen holen. Das US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln erwägt, Aufhörenlaser-Therapie zu rauchen experimentell. Ab 2010 hat die FDA nicht die Daten, zum der Arbeiten dieser Therapie zu prüfen, gleichwohl es keine dokumentierten Nebenwirkungen auch nicht gibt, und viele Leute melden positive Ergebnisse. Die FDA fährt fort, Gesundheitsvorsorgern zu erlauben, Laser-Therapie anzubieten, während sie Daten sammelt, um Wirksamkeit festzustellen.

Es ist dass Patienten berichtet worden, die den rauchenden Aufhörenlaser-Therapieanschlag durchmachen, der mit Rate vier bis fünfmal grösser als die Raucher raucht, die andere Methoden anwenden. In dieser Form der Therapie, verweist der Gesundheitsvorsorger eine Kälte, die an den verschiedenen Energiepunkten im Körper Laserstrahl ist. Die Energiepunkte, die für rauchendes Aufhören gezielt werden, sind in den Händen, in den Handgelenken, im Gesicht und in den Ohren. Dieses Verfahren regt den Körper an, Endorphins, natürliche Chemikalien freizugeben, die zu einen entspannten, ruhigen Geisteszustand führen. Dieses kann Mühelosigkeitszurücknahmesymptomen helfen und heftiges Verlangen steuern.

Gesundheitsvorsorger können rauchende Aufhörenlaser-Therapie als einzelne Behandlung, zwei Behandlungen, eine Woche oder eine Behandlung und eine Anschlussbehandlung auseinander anbieten in sechs Monaten. Die Kombination von Laser-Therapie mit anderen Formen der Behandlung, wie Teilnahme an einem Stützungskonsortium, kann Wirksamkeit verbessern. Rauchende Aufhörenlaser-Therapie hat den Nutzen des Seins eine Droge frei und nichtinvasive Form der Behandlung.

Die Verabredung für Laser-Therapie dauert von 30 Minuten bis eine Stunde. Der Gesundheitsvorsorger nimmt eine medizinische Geschichte und führt dann die Therapie durch. Das Verfahren ist schmerzlos und Resultate sind sofortig. Einige Patienten berichten über das Gefühl, das nach Behandlung euphorisch ist. Um die Vorteile des Beendigens rauchend zu verbessern, sollte der Patient alle Zigaretten, Feuerzeuge und andere rauchende Utensilienien sich entledigen. Schedulingänderungen, wie Nehmen Nehmen Besuchsplätze oder Leute, die normalerweise zu das Rauchen führen, ist auch für die ersten Tage wichtig. Verringerung des Koffeinverbrauchs für einige Tage, bevor die Aufhörentherapie Resultate auch verbessern kann.

Kalte Laser-Therapie wird z.Z. für sich wiederholenden Druck und musculoskeletal Verletzungen verwendet. Sie wird auch als Therapie für Spiritus- und Drogenabhängigkeiten, sowie für Gewichtverlust verwendet. Sie wird nicht bei Patienten mit Epilepsie, Krebs, Frauen, die schwanger sind, oder den Einzelpersonen, die Medikationen nehmen verwendet, die Foto-sensitivity verursachen. Die einzige berichtete Beeinträchtigung der Laser-Therapie für rauchendes Aufhören ist, dass es nicht für jeder funktioniert.