Was sind Augen-Landstreicher und Blitze?

Augenlandstreicher und -blitze werden im Allgemeinen durch Rückstand verursacht, der aus kleinen Rissen in der Glasstimmung innerhalb des Auges resultiert. Diese Stücke können entweder Anblick in den kleinen Bereichen blockieren, oder einen Schatten gegen die Retina werfen und zu dunkle Punkte in irgendjemandes Sichtweite führen. Blitze werden durch eine ähnliche Ausgabe verursacht, aber das Glasgel anstatt reibt gegen die Retina oder zieht an den Ecken und führt zu, was wie Blitzenlichter aussieht. Gelegentlich können diese Ausgaben durch eine heftige Retina verursacht werden, die als medizinische Dringlichkeit behandelt werden sollte.

In den meisten Fällen sind Augenlandstreicher und Blitze normal und erfordern nicht Behandlung. Die meisten Leute erfahren sie irgendwann und sie gehen manchmal weg auf ihre Selbst, obgleich sie letzten Mai für Monate oder sogar Jahre. Schließlich kann das Gel vereinbaren und Landstreicher bewegen sich aus der one’s Sichtweite heraus und bilden sie, verschwinden scheinbar. Blitze können während des one’s Lebens ohne Probleme kommen und gehen.

können Augenlandstreicher und -blitze wenn heraus in der Sonne schlechter werden oder wenn in einem hell beleuchteten Raum. Dieses kann mehr eines Kontrastes zwischen den Umlagerungen und dem Gelrückstand verursachen. Sie können zu einigen Einzelpersonen, besonders die ersten Zeiten lästig sein, die sie beachtet werden, weil sie beim Versuchen ablenken können zu fokussieren.

Es gibt keine Weise, Augenlandstreicher und -blitze loszuwerden. Sie verschwinden manchmal auf ihren Selbst, wenn sie genügend Zeit gegeben werden, als das Gel anfängt, in Richtung zur Unterseite des Auges zu vereinbaren. Manchmal zusätzliche Landstreicher erscheinen später. Beide Bedingungen sind am allgemeinsten in den älteren Personen oder die, die eine leichte Verletzung zum Auge haben, aber jedermann kann Augenlandstreicher und -blitze sogar ohne eine externe Ursache erfahren.

In den seltenen Fällen können Landstreicher und Blitze in den Augen durch einen Riss in der Retina verursacht werden. Dieses ist ernsten Beschwerden, die sofort behandelt werden sollte, um Blindheit zu vermeiden. Die meisten Male, wenn die Retina zerrissen wird, die Landstreicher und die Blitze werden vom teilweisen Anblickverlust im betroffenen Auge begleitet. Sogar ohne Verlust des Anblicks jedoch sollte jedermann, das einen plötzlichen Anfang der Landstreicher oder der Blitze in den Augen hat, um den medizinischen Rat eines Augendoktors ersuchen. Er oder sie können überprüfen, um zu garantieren, dass die Retina noch fest angebracht wird.