Was sind Behandlungen für flache Füße?

Flache Füße ist eine Bedingung, in der das Fußgewölbe unten fällt. Die Bedingung gekennzeichnet manchmal als gefallene Bögen. Flache Füße können nicht ein Problem an sich sein, aber es kann führen, um zu schmerzen und andere Unpässlichkeiten während des Körpers. Obgleich es keine reale Heilung für flache Füße gibt, gibt es einige vorhandene Behandlungen.

Einlegesohlen sind in der Behandlung der flachen Füße sehr allgemein. Es gibt einige verschiedene vorhandene Einlegesohlen, oder sie können nach Maß sein. Einlegesohlen sind entworfen, um das Fußgewölbe zu schützen und zu stützen. Die Unterstützungen können die Schmerz entlasten, die viele Leute mit flachen Füßen beeinflußt.

Flache Füße können viele Arten Schmerz veranlassen, während des Körpers, in den Beinen, in den Hüften und in den Knöcheln am allgemeinsten zu erscheinen. Es gibt Medizin, die die Schmerz entlasten kann, einschließlich entzündungshemmende Drogen und Steroide. Diese Medizin kann die Grund der flachen Füße nicht behandeln und ist nicht eine zufrieden stellende langfristige Lösung.

Viele Doktoren empfehlen Therapie, um die schädigenden Ligamente oder die Sehnen zu verstärken, die die Bedingung verursacht haben können. Therapiebehandlungen können prolotherapy umfassen, das entworfen ist, um die schädigenden Sehnen natürlich über einen Zeitraum zu verstärken. Der Gebrauch von entzündlichem Heilen regt den Körper in die Reparatur an. Diese Art der Therapie ist wahrscheinlich eine dauerhafte Lösung zu den flachen Füßen.

Für viele Leidenden sind die Schmerz, die mit flachen Füßen verbunden sind, langfristig. Einige Leute können mit den Schmerz ohne irgendeine Form der Behandlung leben. Für andere sind die Schmerz so streng, dass Chirurgie angefordert wird.

Wenn Chirurgie verwendet wird, um flache Füße zu behandeln, umfaßt sie Reinigung und die Reparatur der schädigenden Sehnen. In den sehr Extremfällen wird Schmelzverfahren der Verbindungen angefordert. Schmelzverfahren behebt die Position der Verbindungen innerhalb der Füße und des Knöchelbereichs.

Chirurgie kann eine erfolgreiche Wahl sein, aber sie kann möglicherweise nicht für jeder arbeiten. Es kann einige Komplikationen, wie Infektion auch geben, und die Schmelzverfahren können möglicherweise nicht wie erwartet heilen. Die Schmerz während des Körpers können nach Chirurgie weiter bestehen.

Die früheren flachen Füße wird, das bessere behandelt. Wenn Behandlung früh genug begonnen wird, gibt es eine gute Wahrscheinlichkeit, dass die Ursachen der flachen Füße repariert werden können. Erfolgreiche Behandlung hängt von der Schwierigkeit der Bedingung und der verbundenen Schmerz ab.