Was sind Behandlungen für verrückte Verbindungen?

Behandlung für verrückte Verbindungen schwankt mit der Schwierigkeit und der Position der verletzten Verbindung und kann von Eistherapie und -immobilisierung zu Chirurgie reichen. Mit korrekter Behandlung sind die meisten verrückten Verbindungen in der Lage, ihre volle Funktion nach Verletzung wiederzugewinnen.

Verrückte Verbindungen sind normalerweise das Resultat der direkten Verletzung oder Trauma zur Verbindung. Die am allgemeinsten verrückten Verbindungen sind die Knie und die Schultern, aber Verschiebung kann jeder möglicher Verbindung im Körper geschehen. Gewöhnlich sind verrückte Verbindungen das Resultat einer Arbeitsplatzverletzung, sports Verletzung oder Unfall. Wenn die Knochen, die die Verbindung bilden, verrückt werden, schmerzen die Verbindungsarbeiten unsachgemäß und die Friktion, die durch die unsachgemäß gesetzten Knochenursachen verursacht wird. Ohne korrekte Behandlung können verrückte Verbindungen dauerhaften Schaden verursachen.

Wenn Sie Verletzung zu einer Verbindung vermuten, die passend ist zu schmerzen, Schwellen oder Unannehmlichkeit, sollten Sie einen Doktor sehen. Ein Doktor stellt eine körperliche Prüfung der Verletzung zur Verfügung und kann Bilddiagnoseprüfung wie ein Röntgenstrahl bestellen. Der Doktor versucht wahrscheinlich Verkleinerung, eine Reihe leichte Handhabungen, um die Verbindung zurück in seinen korrekten Platz einzustellen. Leuten, die unter verrückten Verbindungen werden normalerweise angewiesen, um die Verbindung zu halten stillgestellt leiden und können einen Riemen oder eine Klammer gegeben werden.

Weitere Behandlung für verrückte Verbindungen bezieht normalerweise mit ein, die Verletzung zu gefrieren, um entzündungshemmende, Medikation zu schwellen und zu nehmen zu verringern. Schmerzlindernde Mittel konnten vorgeschrieben auch sein. Mit korrektem Rest heilen die meisten verrückten Verbindungen in der Zeit. Verletzten Verbindungen sollten nicht zu früh benutzt werden zu viel, und sie können stufenweise körperliche Therapie erfordern, ihre volle Funktion wiederzugewinnen.

Wenn eine bestimmte Verbindung wiederholte Verletzung erleidet, oder wenn die Verschiebung Schaden der Nerven, der Sehnen oder der Ligamente verursacht hat, kann Chirurgie notwendig sein. Viele Doktoren ziehen es vor, verrückte Verbindungen ohne chirurgischen Eingriff zu behandeln, wenn an ganz möglichen, aber bestimmten Verletzungen und an Umständen Chirurgie rechtfertigen kann. Wenn Sie unter wiederholter Verschiebung leiden oder Entlastung nicht von einer vorhergehenden Verletzung erhalten, sollten Sie einen orthopädischen Fachmann sehen. Sich daran erinnern, dass, sobald Sie eine Verbindung verrückt haben, Sie vornübergeneigter sind, Verletzung dieser Verbindung zu wiederholen. Tätigkeiten vermeiden, die Re-verletzung möglicherweise verursachen konnten, wenn möglich.