Was sind Bioptics?

Bioptics bezieht die auf Notwendigkeit an vorgerückten Wiedergabenvorrichtungen für etwas Sichtstörungen wie Retina- oder Optiknervendegeneration. Fachkundige Vorrichtungen erhöhen groß die Größe der gesehenen Bilder in den bioptic Behandlungen. Diese Vorrichtungen können verbessern nah-anvisieren und meiste Anblickprobleme lang-anvisieren aber kann den zugrunde liegenden Augenzustand nicht beeinflussen.

Bestimmte Sichtkrankheiten können die Retina oder den Optiknerv beschädigen, und beide Augenteile sind für das Produzieren des freien Anblicks lebenswichtig. Glaukom z.B. ist eine Bedingung, resultierend aus hohem Augendruck, der negativ den Optiknerv auswirkt. Macular Degeneration beeinflußt einerseits den Teil des Auges, das Bilder reflektiert: die Retina. Andere Störungen wie Albinismus und Diabetes können armen Anblick auch ergeben. Symptome einer Augenbeeinträchtigung können stufenweisen Verlust des Anblicks, Empfindlichkeit zum Licht und Abweichungen umfassen in des der Farbe oder in der Pigmentation Auges. Verschiedene Faktoren können diese Bedingungen, mit etwas von dem allgemeinsten Sein verursachen Altern, genetische Anfälligkeit und langfristige Augenbelastung.

Sobald Verletzung in den wesentlichen Teilen des Auges aufgetreten, sind Masse über regelmäßigen Augengläsern hinaus erforderlich. Bedingungen, die armen Anblick ergeben, stören das Sehen, indem sie weg eine individual’s Fähigkeit abstreifen, Details in den Sichtgegenständen zu merken. Z.B. wenn das mittlere Teil der Retina - oder der Macula - verschlechtert, entwickelt ein Loch. Dieses Loch blockiert Einzelpersonen von den kleinen Gegenständen der Betrachtung völlig und so bildet Details von den Gegenständen wie Gesichtern oder die undeutlichen Wörter.

Bioptics Arbeit durch das Vergrößern der kleinen Bilder, damit sie genug groß sind, die Löcher im one’s Anblick zu entschädigen. Die Vorrichtungen, die im bioptics benutzt, können für nahe Gegenstände wie Wörter in einem Buch benutzt werden oder für weit entfernte Gegenstände wie Verkehrsschilder. Verschiedene Grade an Anblickverbesserung Objektiven, korrektiven Objektiven, Prismen und anderen Vergrößerungsvorrichtungen verwendet. Z.B. können die Vorrichtungen, die als bioptic Teleskope bekannt sind, mit Kurzstrecken- und weit reichendem Anblick unterstützen. Diese Miniaturteleskope gewöhnlich entweder umhergehen den Kopf wie ein Paar Schutzbrillen en oder anbringen zu den Brillen n. Ihre Objektive besitzen verschiedene Wiedergabenniveaus und können zu fokussiert werden entweder vergrößern Bilder in einem Abstand oder an einem aus nächster Nähe, und ihre Fähigkeiten können auch an und abgestellt werden nach Belieben.

Gebrauch des bioptics ist nicht unter allen Umständen ideal. Einige Regionen untersagen einer Einzelperson das Fahren bei der Benutzung der bioptic Gläser, z.B. z.B. Weniger strenge Sichtprobleme, die gerade gelegentlich ein Heraus-vonfokus Bild produzieren, können mit regelmäßigen Augenvorrichtungen wie Gläsern oder Kontaktlinse normalerweise behandelt werden. Typische sehende Adjutanten können in Verbindung mit bioptics auch sein, alle Sichtbedürfnisse zu erfüllen. Zusätzlich können extreme Sichtstörungfälle Masse über bioptics Behandlungen, wie chirurgischer Intervention hinaus erfordern.