Was sind chirurgische Zangen?

Chirurgische Zangen sind eingehängte Instrumente mit Handgriffen, die im Entwurf Scheren ähnlich sind, außer dass die Ausschnitblätter durch ein Ende ersetzt, das für Gegenstände sicher halten gebildet. Chirurgische Zangen unterscheiden groß an Größe und entwerfen. Einige gebildet für exakte, kleinräumige Gewebehandhabung und sind im Allgemeinen ziemlich klein, während andere erforderlich sind, viel festklemmende Kraft auf einem Bereich des Gewebes zur Verfügung zu stellen. Einige Arten Zangen können in Position verriegeln, also können sie auf einem Gegenstand unten festklemmen, ohne irgendeine externe Kraft zu benötigen. Zangen benutzt nicht nur in der Chirurgie; Fischer z.B. benutzen sie, um Haken von den Mündern der Fische zu entfernen.

Medizinische Fachleute, besonders Chirurgen, benutzen viele Zangen auf einer täglichen Basis. Sie sind zur modernen chirurgischen Praxis wegen ihrer vielseitigen Verwendbarkeit und ihrer Fähigkeit, Gewebe zu manipulieren und zu halten wesentlich, ohne nahe gelegenes Gewebe stark zu beeinflussen. Chirurgische Zangen auch benutzt manchmal, um Nahtnadeln zu halten und zu manipulieren, weil sie viel grössere Präzision anbieten, als die Hand des Chirurgen alleine kann. Zusätzlich verringert dieses das Risiko, das der Chirurg selbst beim Entfernen der Nadeln schädigt, dadurch erverschmutzt erverschmutzt den Patienten mit seinem eigenen Blut. Ihr leichtes und kleines bildet sie unaufdringlich und bedienungsfreundlich, ohne auf die Art anderer chirurgischer Instrumente zu erhalten.

Es gibt viel unterschiedliche Vielzahl der chirurgischen Zangen, die häufig von den medizinischen Fachleuten benutzt. Bulldoggezangen gehören zu dem kleinsten; sie gehalten geschlossen bis zum Frühlingen und benutzt hauptsächlich für feine, exakte Gewebehandhabung. Eine Vielzahl der Blockierung der chirurgischen Zange, gekennzeichnet als hemostats, verwendet, um Bluten zu steuern, indem man weg von den Arterien festklemmt. Erforderlichenfalls kann Zange sogar benutzt werden, um in die Anlieferung eines Kindes zu unterstützen. Solche Zangen sind normalerweise ziemlich groß, da sie um den Kopf des Kindes einwickeln müssen, bevor sie in der Lage sind, das Kind für Geburt richtig in Position zu bringen.

Chirurgische Zangen hergestellt normalerweise aus Edelstahl, Kohlenstoffstahl oder Titan heraus er. Hochwertige Materialien können helfen, Probleme mit den Instrumenten, wie Rost oder Verbiegen, an der Störung den Prozess der Chirurgie zu verhindern. Hochwertige Materialien können Hochtemperatursterilisationverfahren auch überleben. Dieses ist sehr wichtig, da alle chirurgischen Instrumente umfangreiche Sterilisation durchmachen müssen, um jede mögliche Infektion oder Verschmutzung am Auftreten während der chirurgischen Verfahren zu verhindern. Die Zangen, die für persönlichen oder Hauptgebrauch hergestellt, im Allgemeinen hergestellt nicht aus Materialien solcher Qualitäts heraus en und Sterilisation und Haltbarkeit sind häufig weniger wichtig als niedrige Kosten und Bequemlichkeit.

clude'footer.php'; ?>