Was sind das Pro - und - Betrug der Acupressure-Behandlung?

Acupressurebehandlung hat ein eindrucksvolles Renommee für das Heilen über Tausenden Jahren aufgebaut. Seine Wirksamkeit für die Behandlung von Übelkeit, von Angst und von Kopfschmerzen ist dokumentiert worden, und Acupressuretechniken finden langsam ihre Weise in Hauptströmungsmedizin. Noch verwenden viele Ärzte, die sie ihren Patienten empfehlen, sie nur zusätzlich klinischer zu den zuverlässigen Alternativen. Acupressurebehandlung hat viele persönlichen Erfolgsgeschichten aber verhältnismäßig wenige wissenschaftliche Studien, zum der Ansprüche jener Geschichten zu unterstützen.

Acupressure wird von der Akupunktur, eine Form der traditionellen chinesischen Medizin abgeleitet. Es wird gedacht, um die oppositionellen Kräfte innerhalb des Körpers zu balancieren. Sobald diese Balance wieder hergestellt wird, wird es geglaubt, dass das Heilen natürlich geschieht. Viele Praktiker der westlichen Medizin glauben nicht, dass diese Kräfte die Idee als Aberglaube existieren und zurückweisen.

Bestimmter Nutzen der Acupressurebehandlungen ist durch unabhängige Studien dokumentiert worden. Verringerte Muskelspannung und erhöhte Zirkulation werden allgemein von den Leuten berichtet, die Acupressuretherapie empfangen. Die Behandlung ist auch zu den Erzeugnis Endorphins gezeigt worden, die natürlich die Schmerz verringern.

Einige Studien auch haben Wirksamkeit des Acupressures in der Behandlung von Übelkeit gezeigt. Acupressure in zunehmendem Maße wird in Verbindung mit Verordnungmedizin verwendet, um Übelkeit bei Chemotherapiepatienten zu verringern. Die Armbänder, die entworfen sind, um Druck auf das Übelkeit acupoint zu setzen, sind als Nichtchemikalie Verhinderung der Bewegungskrankheit gut empfangen gewesen.

Während die Wirksamkeit von Acupressure für Übelkeit dokumentiert worden ist, sind Studien der Anwendung der Behandlung für andere Bedingungen nicht als Positiv. Viele Studien zeigen, dass Acupressure wirkungsvoll ist, wenn es Angst und Kopfschmerzen behandelt, aber statistisch es wirkungsvoller als andere Formen der Massage ist. Einige einleitende Studien sind auf der Anwendung von Acupressure, um Bedingungen wie Allergien und Asthma zu behandeln durchgeführt worden, aber es hat nicht genügende Daten gegeben, zum von Wirksamkeit festzustellen.

Obgleich Acupressure als sicher für die meisten Leute gilt, kann es Komplikationen verursachen, wenn es durch die mit bestimmten Beschwerden verwendet wird. Patienten mit rheumatischer Arthritis, Syndrom des spröden Knochens und Krampfadern werden geraten, Acupressurebehandlung zu vermeiden. Acupressure kann uterine Kontraktionen auch verursachen und sollte in der Schwangerschaft vermieden werden.

Acupressurebehandlung kann teuer und Zeit raubend sein. Einzelne Behandlunglernabschnitte im Allgemeinen dauern bis zu einer Stunde und können zwischen $20 und $100 US-Dollars (USD) kosten. Mehr als eine Behandlung wird häufig angefordert, und Therapeuten nicht immer garantieren Resultaten. Acupressure, wie viele alternativen Therapien, Mai oder Mai nicht durch Krankenversicherung abgedeckt werden. Glücklicherweise werden viele der Methoden, die durch acupressurists angewendet werden, leicht und sicher wiederholbar zu Hause erlernt.

Lokale und regionale Regelungen betreffend das Genehmigen der Acupressuretherapeuten können weit sich unterscheiden. In den Bereichen, in denen wenige oder keine Zulassungsbestimmungen erforderlich sind, ein Massagegeschäft laufen zu lassen, sollte Extrasorgfalt angewendet werden, wenn man einen Acupressuretherapeuten wählt. Wie mit jeder möglicher Massagetherapie, vielleicht von der Verletzung existiert, wenn Acupressurebehandlung falsch erfolgt ist.