Was sind das Pro - und - Betrug der Antidepressivum-Therapie?

Das Pro - und - Betrug der Antidepressivumtherapie neigt, abhängig von der Art der genommenen Antidepressiva zu schwanken. Es gibt drei Hauptarten Antidepressivummedikationen: tricyclics, seratonin reputake Hemmnisse und Monoamineoxydasehemmnisse. Im Allgemeinen ist der Primärvorteil der meisten Arten Antidepressivumtherapie eine bedeutende Erhöhung in der Stimmung und in der Gesamtaussicht auf dem Leben. Für viele Leute arbeiten Antidepressiva sehr gut, um Gefühle des Tiefstands zu beenden. Der Betrug der Antidepressiva hängt fast immer mit den Nebenwirkungen jeder spezifischen Droge und der Tatsache zusammen, die, für einige Leute, Antidepressiva nicht für das Beseitigen des Tiefstands bearbeiten.

Trizyklische Antidepressiva waren einiges vom freigegeben zu werden ersten, und sie neigen, für die Behandlung und das Verhindern des Tiefstands sehr nützlich zu sein. Die Nebenwirkungen von tricyclics können unangenehm sein, und weil diese einige der ersten Antidepressiva waren, die entwickelt wurden, sind die Nebenwirkungen auch wahrscheinlicher aufzutreten, weil die Chemikalien durch tricyclics freigaben, um Gefühle des Tiefstands loszuwerden sind nicht vorgewählt und einige andere wichtige Empfängeraufstellungsorte im Gehirn zu blockieren. Leute, die tricyclics häufig Report strengen trockenen Mund zusammen mit Gewichtgewinn und Gefühlen der Angst nehmen. Tricyclics konnte Herzklopfen, unscharfen Anblick und einige Probleme mit sexueller Leistung in den Männern und in den Frauen auch verursachen.

Seratonin reputake Hemmnisse, die auch häufig als SSRIs gekennzeichnet, wurden populärer als tricyclics, als sie freigegeben wurden, weil, anders als tricyclics, die Chemikalien, die in SSRIs enthalten werden, vorgewählt sind und viele der Nebenwirkungen, die mit der Nichtselektivität der trizyklischen Antidepressiva verbunden sind, werden vermieden leicht. SSRIs sind unter vielen verschiedenen Markennamen vorhanden und neigen, für Stimmungsaufzug in den meisten Leuten gut zu arbeiten. Die Nachteile von SSRIs hängen normalerweise mit den Nebenwirkungen zusammen, von denen einige Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen und Tremor einschließen. Es gibt auch Leute, die berichten, dass SSRIs glückliche Gefühle zusammen mit den traurigen Gefühlen wegnehmen und im Allgemeinen sie Gefühl emotionless bilden. Gerade wie alle Arten Antidepressivumtherapie, konnte SSRIs für aufladenstimmung erfolglos gelegentlich sein.

Monoamineoxydasehemmnisse, alias MOIs, sind Antidepressivumtherapiedrogen, die arbeiten, um die Stimmung zu erhöhen, indem sie Adrenaline- und Dopaminniveaus erhöhen. Dopamin ist eine Chemikalie, die das Gehirn natürlich produziert, dass stark die Vergnügensmitte des Körpers auswirkt. MOIs werden nicht gewöhnlich so häufig für Tiefstand vorgeschrieben, wie SSRIs sind, aber sie können für die Förderung der Stimmung unglaublich nützlich sein. Anders als viele anderen Arten Antidepressiva, haben MOIs eine möglicherweise gefährliche Nebenwirkung der Erhöhung des Blutdruckes. Leute, die auf MOIs sind, sind wahrscheinlich, hohen Blutdruck, wenn sie irgendwelche Decongestant- oder Antihistamindrogen nehmen oder bestimmte Arten der gealterten Käse oder des Weins, verbrauchen besonders Rotwein zu erfahren.