Was sind das Pro - und - Betrug der Bariatric Chirurgie für Korpulenz?

Während Gewichtverlust Chirurgie denen helfen kann, die nicht imstande sind, Gewicht durch traditionelle Diäten zu verlieren, können Komplikationen und Nebenwirkungen ernst und manchmal lebensbedrohend sein. Der Nutzen der bariatric Chirurgie umfaßt seine dokumentierte Wirksamkeit in helfenden Leuten, um bedeutende Mengen Gewicht verhältnismäßig schnell zu verlieren. Die Gefahren der bariatric Chirurgie für Korpulenz sind auch gut dokumentiert und können chirurgische Komplikationen, Ernährungsmängel und in einigen Fällen die Wiedergewinnung des verlorenen Gewichts einschließen. Wegen der Ernsthaftigkeit des Verfahrens, sehen viele medizinischen Fachleute bariatric Chirurgie für Korpulenz als eine Auswegbehandlung für die an, deren Gewicht eine Drohung zu ihrer Gesundheit und zu Wohl aufwirft.

Für den krankhaft beleibten, dauerhaften Gewichtverlust ist häufig extrem schwierig, wenn nicht unmöglich. Während einige überladene Leute langfristigen Gewichtverlust genießen können, indem sie dauerhafte Änderungen in ihren essenden Gewohnheiten oder durch den Gebrauch der Korpulenzmedikationen, denn vornehmen, viel kann Chirurgie die meiste effektive Art sein, ihr Gewicht und ihre beste Wahrscheinlichkeit an sie fernhalten zu verringern. Da Gewichtverlust Chirurgie gewöhnlich arbeitet, indem sie die Größe des Magens und schrumpft in einigen Fällen, die Fähigkeit des Körpers hemmt, Nährstoffe, einschließlich Kalorien aufzusaugen, verlieren die, die die Chirurgie haben, unvermeidlich etwas Gewicht. Dieser Gewichtverlust kann die Gesundheit und den Komfort von denen verbessern, die bariatric Chirurgie für Korpulenz durchmachen, selbst wenn der Patient nie sein ideales Gewicht erzielt.

Einerseits kann bariatric Chirurgie für Korpulenz unbeabsichtigte Konsequenzen haben. In irgendeiner Art Chirurgie, gibt es immer das Risiko von Komplikationen, einschließlich Infektion, Fehlreaktionen zur Anästhesie und das langsame Heilen. Einige Einzelpersonen, die Gewichtverlustchirurgie durchgemacht haben, haben Probleme der verdauungsfördernden Fläche entwickelt, die zusätzliche Chirurgie erfordern. Häufiger können Leute, die bariatric Chirurgie für Korpulenz durchmachen, verdauungsfördernde Probleme wie Übelkeit, Erbrechen und Diarrhöe machen, während ihr Körper auf die Chirurgie justiert. Ist die Tatsache bemühend, dass viele Gewichtverlust Chirurgiepatienten das Gewicht oben wiedergewinnen beenden, dass sie Pfostenchirurgie verloren.

Die Risiken der Gewichtverlustchirurgie gegeben, ist es wichtig, damit Patienten und ihre Doktoren das Pro - und - Betrug des Wählens einer chirurgischen Gewichtverlust Wahl vergleichen. In vielen Fällen fordern dauern Doktoren und Krankenhäuser, die die Chirurgie zur Verfügung stellen, einen langen Vorbereitungszeitraum und manchmal sechs Monate oder mehr, für die Patienten, die bariatric Chirurgie betrachten. Der Teil dieser Warteperiode umfaßt Ausbildung und die Beratung über die Risiken und die Nebenwirkungen der Chirurgie und der Ausbildung hinsichtlich der Notwendigkeit an den dauerhaften Lebensstiländerungen, die dem Patienten helfen können, ihren Gewichtverlust beizubehalten.