Was sind das Pro - und - Betrug der Chiropraktik für die Ansatz-Schmerz?

Ähnlich den meisten medizinischen Wahlen, Chiropraktik für die Ansatzschmerz trägt beides Pro - und - Betrug. Für Patienten, die traditionelle Schmerzmedikationen und -chirurgie vermeiden wünschen oder müssen, Chiropraktikbehandlung ist sich zu unterziehen eine alternative Weise, Ansatzschmerzentlastung zu erzielen. Auch Chiropraktiktherapien können kleiner als andere Wahlen manchmal kosten. Trotz des Nutzens gibt es einige Nachteile der Chiropraktikbehandlungen für die Ansatzschmerz. Nicht alle Krankenversicherungfirmen umfassen Chiropraktik für die Ansatzschmerz, und Patienten mit bestimmtem Beschwerden aren’t betrachteten Anwärter für Chiropraktikbehandlung.

Einige Patienten möchten Medikation, zu nehmen vermeiden, oder can’t nehmen bestimmte Medikationen, die zu den Allergien oder zu anderem Medikationen they’re Nehmen passend sind. Die Ansatzschmerz mit Chiropraktiktherapie zu behandeln ist eine alternative Weise, damit diese Patienten Ansatzschmerzentlastung erzielen. Das selbe ist für Patienten zutreffend, die Chirurgie vermeiden möchten, oder die aren’t physikalisch der Brunnen genug, zum von Chirurgie sicher durchzumachen. Zusätzlich zur Ansatzschmerzentlastung kann anderer Nutzen der Chiropraktikbehandlungen Verbesserungen in der Atmung, im Immunsystem und im Nervensystem umfassen. Plus, abhängig von Faktoren mögen die Zahl Verabredungen, kann Chiropraktiktherapie kleiner als Chirurgie oder Medizin manchmal kosten.

Seit Chiropraktiktherapie hasn’t so weit angenommen wie ein ärztliches Hauptströmungsbehandlung für, solange andere traditionelle Wahlen, nicht alle Krankenversicherungfirmen Abdeckung liefern. Gleichzeitig obwohl einige einzelne Chiropraktikbehandlungen im Allgemeinen kleiner als Chirurgie oder laufende Schmerzmedizinverordnungen kosten, können Reisen zu einem chiropractor’s Büro schnell oben hinzufügen. Chiropraktoren werden das allgemeinere, aber meiste Gemeinschaftaren’t, wie mit Doktoren gesättigt, die alternative Behandlungen für die Ansatzschmerz ausüben können, während sie mit Doktoren sind, die Medikation vorschreiben und Operationen durchführen können. Dies heißt, dass zusätzlich zu den Behandlungskosten, viele Patienten die Kosten auch beschäftigen müssen, die in das Reisen zu einem chiropractor’s Büro mit einbezogen werden. Plus-, bestimmte Arten der Ansatzschmerz und andere Unfähigkeit können es ungünstig oder sogar unmöglich bilden, die Reisen zu bilden.

Kosten und Spielraum beiseite, dort sind andere Nachteile der Chiropraktiktherapie für die Ansatzschmerz. Z.B. Chiropraktikbehandlung gewöhnlich isn’t eine Wahl für Leute mit bestimmten Beschwerden. Diese Bedingungen umfassen normalerweise Knochen- und Verbindungsprobleme. Doktoren im Allgemeinen don’t empfehlen sich, Chiropraktik für die Ansatzschmerz zu versuchen, wenn ein Patient bestimmten Knochen und gemeinsame Probleme wie Gicht, vorhandene Verbindungs- oder Knochenbrüche, Knochenkrebs oder Osteoporose hat. Wenn das geduldige doesn’t irgendwelche Probleme innen haben oder dem Ansatzbereich sich nähern, obwohl, ein Chiropraktor ihn für sicher halten konnte, Chiropraktik für die Ansatzschmerz zu versuchen.