Was sind das Pro - und - Betrug der Chirurgie für Emphysem?

Das Pro - und - Betrug der Chirurgie für Emphysem hängt vom einzelnen Patienten ab, aber der Primärnutzen ist, dass es Leidenden helfen kann, einfacheres zu atmen und das Leben in den strengen Fällen auszudehnen. Beeinträchtigungen unterscheiden sich gegründet auf der Art der Chirurgie und der Schwierigkeit der Bedingung, aber sie können Infektion, Herzausgaben, Bluten und Reaktionen zur Anästhesie umfassen. Chirurgie ist auch teuer Invasions, und erfordert einen längeren Wiederaufnahmenzeitraum als viele anderen Behandlungen.

Es gibt zwei Hauptarten Chirurgie für Emphysem. Das erste ist weniger Invasions und wird durchgeführt, indem es zwei oder drei kleine Schnitte im Kasten einsetzt, um Flüssigkeit aus um den Lungen abzulassen. Anders, eingreifenderesverfahren, wird für den gleichen Zweck verwendet, aber es erfordert einen viel größeren Schnitt und erfordert den Chirurgen, den Brustraum zu betreten. Dieses stellt ein viel höheres Risiko der Infektion und anderer Komplikationen dar.

Nutzen der Chirurgie für Emphysem umfaßt die einfachere Atmung für Patienten und verlängerte Lebensqualität in denen mit weitergekommenen Fällen. Flüssige Anhäufung kann die Lungen ergeben, die nicht in der Lage sind zu erweitern, wie er sollten und zu extreme Kürze des Atems und der Schwierigkeit führen, welche die Lungen füllen. Dieses kann die Schmerz sowie verursachen führen zu andere Gesundheitsprobleme, wie Herzversagen. Für Einzelpersonen mit Extremfällen, in denen die Atmung fast unmöglich und die auf Respiratoren ist, kann Chirurgie die einzige Wahl sein.

Chirurgie für Emphysem hat Risiken jedoch gerade wie jedes chirurgische Verfahren. Herzversagen, Infektion am Schnittaufstellungsort, Paralyse und eine lange Wiederaufnahme sind einige der Hauptbeeinträchtigungen zum Haben von Chirurgie. Es gibt auch eine geringfügige Wahrscheinlichkeit des Schadens, der der Lungen getan wird. Anästhesie trägt seine eigene Liste der möglichen Risikofaktoren, und gelegentlich haben Patienten strenge Reaktionen.

Diese Risiken können für jeden Patienten unterschiedlich sein und von der Gesamtgesundheit von einzelnem jedem im Allgemeinen abhängen. Die mit bereits existierenden Bedingungen sind wahrscheinlicher, ernste Nebenwirkungen von der Chirurgie als die zu haben, die in der besseren Gesundheit sind. Da Emphysem hauptsächlich vom Rauchen verursacht wird, ist es wahrscheinlicher, dass andere medizinische Probleme in der Chirurgie für Emphysem als mit anderen Operationen existieren. Dieses ist, weil Zigarettenrauchendose Krebs der Lungen, der Herzkrankheit und hohen des Blutdruckes verursacht.

Andere mögliche Beeinträchtigungen der Chirurgie für Emphysem sind der Preis des Verfahrens, ein manchmal ausgedehnter Krankenhausaufenthalt, und Schmerz, resultierend aus dem Schnitt. Medikation wird normalerweise zur Hilfe bei den Schmerz gegeben und Infektion verhindert. Versicherungsversorger können helfen, die Kosten von Chirurgie und jede mögliche Wiederaufnahmenzeit zu umfassen, die im Krankenhaus verbracht wird, zusammen mit den benötigten Medikationen, sobald Patienten nach Hause zurückkommen. Dieses ist nicht immer der Fall, also sollte jeder Patient direkt mit seiner oder Versicherungsfördermaschine sprechen.