Was sind das Pro - und - Betrug der Laparoscopic Korpulenz-Chirurgie?

Es gibt viel Pro - und - der Betrug, der mit laparoscopic Korpulenzchirurgie, eine populäre Art bariatric Chirurgie für die Patienten verbunden ist, die lebensbedrohende Krankheiten und die Bedingungen wegen der Korpulenz gegenüberstellen. Die Chirurgie ist weniger Invasions als andere Arten bariatric Verfahren, entfernt kein Teil des Magens oder leitet das Verdauungssystem und kann aufgehoben werden um. Patienten, die diese Chirurgie durchmachen, stellen Risiken einschließlich Blutgerinsel und Infektion und das Band können von seiner Ausgangsstellung sich auflösen oder sich bewegen gegenüber, vielleicht werden schädlich oder beeinflussen die Fähigkeit des Patienten, Nahrung zu essen.

Laparoscopic Chirurgie bezieht mit ein, ein gastrisches Band durch sehr kleine Schnitte einzusetzen. Chirurgische Instrumente mit Kameras werden durch die Schnitte eingesetzt, um der Chirurgverpackung das Band um den oberen Magen zu erlauben. Dieses Verfahren, alias eine Schossbandchirurgie, stellt einen kleinen Beutel, der als der neue, kleinere Magen auftritt her und hindert die Person am Zu viel essen. Der Beutel verlangsamt auch die Ableitung des Magens, der das Personengefühl voller während eines längeren Zeitabschnitts bildet.

Anders als andere gastrische Chirurgiewahlen entfernt gastrische Streifenbildung nicht Teil des Magens oder leitet den Magen um, um an das unterere Ende des kleinen Darmes anzuschließen. Eine laparoscopic Korpulenzchirurgie ändert nicht die Weise die Körperprozeßnahrung und entfernt die Möglichkeit von Ernährungsmängeln. Der Ballon, der in den kleinen Beutel eingesetzt wird, kann aufgeblasen werden und entlüftet worden, um Schneider zu verbessern braucht ein patient’s Gewichtverlust, und das Verfahren ist umschaltbar. Laparoscopic bariatric Chirurgie hat eine kürzere Wiederaufnahmenzeit als andere Verfahren, die zwei bis drei Wochen dauern länger, zum zu den normalen Tätigkeiten zurückzugehen.

Laparoscopic Chirurgie kann anderen Nutzen resultierend aus dem Gewichtverlust von den Monaten und von den Jahren das Verfahren einhalten auch haben. Das Beibehalten eines gesunden Gewichts hat Patientenendblutdruckmedikationen geholfen und ihr Cholesterin senkt. Die mit Art II Diabetes sind in der Lage, normalere Blutzuckerspiegel beizubehalten und die Krankheit am Weiterkommen zu verhindern. Die, die unter Schlaf Apnea leiden, Asthma und die gemeinsamen und rückseitigen Schmerz finden auch Entlastung von ihren Symptomen, die durch übermäßiges Gewicht verursacht wurden.

Das Verfahren hat Risiken und eine große Veränderung im Lebensstil, der innen von denen erfordert wird, die die Chirurgie durchmachen. Laparoscopic Korpulenzchirurgie könnte Blutgerinsel veranlassen sich zu bilden, und es gibt ein Risiko der Infektion. Das Band kann abgefressen werden oder Bewegung von seiner ursprünglichen Position. Dieses chirurgische Verfahren verursacht eine Hauptlebenänderung, weil der kleinere Magen nur der Person erlaubt, kleine Mengen Nahrung auf einmal einzulassen, und eine Person muss ihre Nahrung vollständig kauen.