Was sind das Pro - und - Betrug der hyperbare Oxydation-Therapie?

Therapie der hyperbaren Oxydation bezieht mit ein, reinen Sauerstoff zu atmen während in einem Raum, der mit einem atmosphärischen Druck des Drucks grösser als aufrechterhalten wird. Dekompressionkrankheit, Kohlenmonoxidvergiftung, Wunden, Osteomyelitis, Hauttransplantationen und Brände können alle mit Therapie der hyperbaren Oxydation behandelt werden. Die Nachteile, die mit Therapie der hyperbaren Oxydation verbunden sind, sind flüssige Ansammlung, Schmerz in den Ohren, temporäre Anblickänderungen, verbitterte Katarakte, möglicher Abbruch der Lungen, Ermüdung und Sauerstoffgiftigkeit. Therapie der hyperbaren Oxydation wird nicht noch weit in der medizinischen Hauptströmungsgemeinschaft angenommen, und eine Empfehlung für die Therapie zu erhalten kann schwierig manchmal sein. Zusätzlich haben wenige Krankenhäuser die hyperbaren Anlagen und bilden es hart, Zugang zu dieser Behandlung zu erhalten.

Wenn der Körper schnell auf normalen Luftdruck umstellt, können aufgelöste Gase aus das Blut als Luftblasen und, wenn sie verlassen werden, unbehandeltes, Ursachenhautausschläge, extreme Schmerz, Paralyse oder Tod herauskommen. Hyperbare Räume vermindern Dekompressionkrankheit, indem sie die Luftblasen zwingen, um sich im Blut aufzulösen. Der Gebrauch von hyperbaren Räumen, Kohlenmonoxidvergiftung zu behandeln ist noch umstritten, aber etwas Beweis schlägt vor, dass diese Behandlung die Freisetzung von Kohlenmonoxid durch das Blut beschleunigen kann. Einige Doktoren glauben, dass atmender reiner Sauerstoff mit atmosphärischem Druck genügend ist, Kohlenmonoxidvergiftung zu behandeln.

Der Primärnutzen der Therapie der hyperbaren Oxydation ist seine Fähigkeit, die Absorption des Sauerstoffes durch das Gewebe zu erhöhen und fördert das Heilen. Dieses erklärt, warum Therapie der hyperbaren Oxydation verwendet wird, um die langsam-heilenden Wunden zu behandeln, die durch arme Zirkulation, wie zuckerkranken Fuß, zuckerkranken Retinopathy, Hauttransplantationen und Brände erschwert werden. Behandlungen mit hyperbaren Räumen beschleunigt auch das Heilen der schwierigen Infektion einschließlich Osteomyelitis, eine Knochen- oder Knochenmarkinfektion und strenge Infektion der Haut und des Muskels.

Gesundheitsbezogener Betrug der Therapie der hyperbaren Oxydation ist, selten aber kann die Schmerz oder Flüssigkeit in den Ohren mit einschließen, temporärer Anblick ändert wie Nearsightedness und verbittert einen sich entwickelnden Katarakt und vielleicht bricht einen Lungenflügel, wenn der Patient ihren Atem hält und nicht Atem normalerweise tut, Ermüdung und Sauerstoffgiftigkeit oder die Sauerstoffintoxikation, verursacht Verwirrtheit und atmet Schwierigkeiten. Viele dieser Symptome sind temporär und werden sich in einige Wochen zerstreuen. Zugang zur Therapie der hyperbaren Oxydation kann begrenzt sein, weil die medizinische Hauptströmungsgemeinschaft nicht noch vollständig den Gebrauch von dieser Therapie angenommen hat und schwierig bilden, eine Empfehlung erhalten. Eine Forschung auf dem Gebiet einer Gebräuche von hyperbaren Räumen ist extrem teuer und folglich ziemlich begrenzt, weiter, Annahme dieser Behandlung durch Doktoren verlangsamend. Während hyperbare Anlagen stufenweise in den Zahlen wachsen, eine lokale Anlage kann zu finden schwierig noch sein.