Was sind das Pro - und - Betrug der negativen Ionentherapie?

Entlastung von der affektiven saisonalstörung und antibiotische Effekte sind Vorteile der negativen Ionentherapie. Ozon-Geruch und begrenzte Emissionen sind Nachteile. Viele Leute schreiben die Effekte der negativen Luftionisierungtherapie mit der Lieferung von Entlastung von einer großen Auswahl körperlichen Symptomen und dem Verbessern von Gesamtgesundheit zu. Sie ist in Japan und in Europa sehr populär. Begrenzte Studien zeigen an, dass negative Ionengeneratoren Luftqualität tatsächlich ändern können, aber die möglichen Nutzen für die Gesundheit beeinflussen nur einige Leute.

Forscher haben entdeckt, dass kaskadierenwasserfälle und zusammenstoßende Wellen mehr als ein ästhetischer Affekt liefern. Wenn die Wassermoleküle zusammenstoßen, tritt eine chemische Reaktion auf und gibt negatively-charged Ionen in die Luft frei, die einen beruhigenden Effekt produziert. Einige Ärzte glauben, dass eine allgemeine Haushaltsdusche die selben tut und die gleiche Reaktion verursacht. Als die Psychologen herausgestellten Themen, die unter affektiver saisonalstörung oder mildem Tiefstand zu einem Raum leiden, mit negativen Ionen füllten, erfuhren viele Entlastung. Studien zeigen, dass negative Ionentherapie Niveaus des Serotonins verringert, ein Neurotransmitteres, das Hypererregbarkeit in einigem produziert an und heben den Effekt der Melancholie auf.

Kategorisiert als Alternativmedizin, kann negative Ionentherapie einiges von den Verordnungmedikationen und von ihrer großen Auswahl von Nebenwirkungen freigeben. Einige Studien behaupten auch, dass negatively-charged Räume zerstreutes Bakterium und Viren beseitigen, indem sie Wasserstoffperoxid produzieren, das anaerobe Mikroben tötet. Landwirtschaftliche Tests berichten über eine Verringerung der zerstreuten Staubteilchen der Viehbestandumwelt wie negatives Ionenvermutlich Büschel mit den Partikeln, zunehmenpartikelgewicht und Veranlassungverschmutzungsstoffe, die Luft abzubrechen. Diese Reaktion wird auch geglaubt, um bestimmte Allergieleidende zu fördern, indem man die Symptome herabsetzt, die durch breathable Antigene verursacht werden und folglich Allergieentlastung zur Verfügung stellt.

Ideale negatively-charged im Freienumwelt enthält gewöhnlich 5.000 oder negativere Ionen pro Kubikzentimeter. Zu als wirkungsvolle, Innenionentherapie zu sein muss ähnliche Niveaus produzieren. Heizung und Klimaanlagen und elektronische Geräte strahlen normalerweise positiv aus - belastete Ionen und negative Ionentherapiegeneratoren müssen konstanten Luftstrom haben, über die Vorrichtungs- oder Induktionsventilatoren zu überschreiten, die negatively-charged Luft verteilen, um ihnen entgegenzuwirken und den Raum mit negativen Ionen zu füllen. Viele Vorrichtungen werden nicht mit Ventilatoren ausgerüstet, und Hersteller schlagen vor, dass der Nutzen für Leute innerhalb der nächsten Nähe des Generators nur vorhanden ist.

Eine andere Beeinträchtigung zur negativen Ionentherapie ist- der Geruch, der dem ähnlich ist, der in einer Großstadt erfahren wird, die durch industrielle Emissionen beschmutzt wird. Eine übermäßige Anzahl von negativen Ionen produzieren O3 oder Ozon in der hohen Feuchtigkeit. Nicht nur nicht in der Lage sein aufgeladen und schwere Partikel, in der Luft zu bleiben, werden sie zu irgendwie positiv - belasteter Oberfläche angezogen. Dieses kann höhere Niveaus des sichtbaren Staubes und des Schmutzes produzieren. Einige Gesundheitsvorsorger behaupten auch, dass ein Drittel der Bevölkerung die Effekte von der negativen Ionentherapie wirklich beachten kann.