Was sind das Pro - und - Betrug des Erhaltens eines Vasectomy?

Wie jedes medizinische Verfahren hat das Erhalten eines Vasectomy beides Pro - und - Betrug. Z.B. ist ein positiver Aspekt des Verfahrens, dass er normalerweise da eine Patientchirurgie ohne Notwendigkeit an einem Nachtaufenthalt an einem Krankenhaus durchgeführt wird. Er ist auch eine der wirkungsvollsten Formen der Geburtenkontrolle und übertrifft Kondome, Geburtenkontrollepillen und tubal Verbindung an Leistung, die Sterilisation für Frauen ist. Ein Vasectomyverfahren ist nicht eine vollkommene Form der Geburtenkontrolle, jedoch und lässt gewöhnlich den Mann mit einer geringfügigen Wahrscheinlichkeit des Freigebens von Samenzellen. Zusätzlich veranlaßt die Chirurgie manchmal den männlichen Patienten, unter den chronischen Schmerz zu leiden.

Eins, das vom Erhalten eines Vasectomy Pro ist, ist, dass es als eine kleine Chirurgie gilt, und normalerweise erfordert mehr als ein lokales Betäubungsmittel nicht numb das patient’s Skrotum. Manchmal wird dem Patienten die Medikation gegeben, zum der Angst zu verringern, die ihn schläfrig und nicht imstande bilden kann, das Verfahren vollständig zu erinnern an. Die Chirurgie wird dann mit dem Patienten völlig oder teilweise wach durchgeführt. Einige Veränderungen der Sterilisierung des Patienten sind, einige entdeckt worden, die geglaubt werden, um Sofortwiederherstellungzeiten zu haben. Der Patient ist im Allgemeinen in der Lage, zur Arbeit innerhalb eines Tages oder zwei zurückzugehen.

Auf einer anderen Anmerkung einen Vasectomy ist zu erhalten eine der besten Formen der Geburtenkontrolle, weil es 99.85% wirkungsvoll ist. Es ist extrem selten, damit ein entkeimter Mann eine Frau schwanger erhält, sobald eine medizinische Fachkraft bestätigt hat, dass sein Samenzellenzählimpuls null ist. Der Mann muss eine andere Methode der Geburtenkontrolle nicht anwenden, um dieses Niveau der Wirksamkeit zu erreichen; der Prozentsatz bezieht sich die auf Wirksamkeit der Sterilisation alleine.

Die chronischen Schmerz in den Testikeln oder um diesen Bereich sind eine mögliche Komplikation des Erhaltens eines Vasectomy. Diese Schmerz können sofort anfangen, Monate oder Jahre, nachdem sie die Chirurgie erhalten haben und den Mann für Jahre ständig oder an und weg quälen, entweder. So viel, wie ein in 10 Männern, die entkeimte angeblich Erfahrung ein chronischen Schmerzzustand sind, auf dem Erhalten eines Vasectomy bezog.

Ein anderer Betrug betreffend Vasectomies ist, dass sie nicht eine 100% wirkungsvolle Methode der Geburtenkontrolle sind, noch schützen sich sie gegen sexuell - übertragene Krankheiten (Geschlechtskrankheiten). Es gibt noch eine dünne Wahrscheinlichkeit, die ein entkeimter Mann ein woman’s Ei erfolgreich befruchten kann. Tatsächlich ist diese Wahrscheinlichkeit während der ersten Monate nach einem Vasectomy erheblich grösser, als der Mann Samenzellen in seinen Testikeln noch haben konnte. Zuletzt anders als Kondome, schützt sich das Erhalten eines Vasectomy nicht gegen Geschlechtskrankheiten überhaupt, also ist Vorsicht noch notwendig, wenn sie sexuell - Active mit einem neuen Partner oder einem Partner wird, die zusätzliche Partner haben können.