Was sind das Pro - und - Betrug des Glukosamins für die gemeinsamen Schmerz?

Wenn man Glukosamin für die gemeinsamen Schmerz nimmt, gibt es einiges Pro - und -, einschließlich verbesserte Knochen- und Verbindungskomfort- und -potentialGesundheitsrisiken zu betrachten der Betrug. Etwas Vorteile des Glukosamins für die gemeinsamen Schmerz sollen verbesserte Mobilität, besonders unter Osteoarthritisleidenden. Einige Patienten berichten über verringerte Entzündung. Andererseits haben einige Einzelpersonen, die Glukosamin verbraucht haben, negative Reaktionen oder über Nebenwirkungen berichtet. Allergische Reaktionen in einigen Einzelpersonen ist einer der negativen Aspekte des Nehmens des Glukosamins für die gemeinsamen Schmerz.

Glukosamin wird gesagt, um zu helfen, schädigenden Muskel und Verbindungsknorpel umzustrukturieren. Schaden des Knorpels und Verbindungen können resultierend aus Krankheit, Krankheit, Genetik oder natürlichem Alternprozeß auftreten. Wenn die Verbindungen hinunter wegen irgendwelcher Faktoren getragen werden, können tägliche Aufgaben schmerzlich werden. Das Gehen oder die Anwendung von irgendjemandes Händen können für viele Leute in zunehmendem Maße schwierig und schmerzlich werden, die Verbindungen beschädigt haben.

Als Alternative zur Chirurgie, wählen viele Einzelpersonen, um verschiedene Produkte und Ergänzungen zu versuchen, um zu helfen, ihre Lebensqualität zu verbessern. Glukosamin ist eine solche Ergänzung, genommen entweder in der Pilleform oder wie ein Puder. Obgleich Studien nicht abschließend gewesen sind und einige Fachärzte glauben, dass es keinen Beweis gibt, zum solcher Ansprüche zu stützen, Report vieler Einzelpersonen eine Verbesserung vom Nehmen des Glukosamins für die gemeinsamen Schmerz.

Das Nehmen des Glukosamins für die gemeinsamen Schmerz kann Resultate für einiges, dennoch Ausfallen geprüft haben, um für andere zu arbeiten. Unter den Vorteilen der Ergänzungen der gemeinsamen Schmerz wie Glukosamin und Chondroitin sind verringerte Schwellen, Entzündung und die Schmerz. Viele Leute berichten verbesserter Flexibilität in den Verbindungen und in einem wieder hergestellten Gefühl der Freiheit und Mobilität betroffene Verbindungen.

Wie mit vielen Arten Ergänzungen oder Medikationen, gibt es zum Nehmen dieser Art der zusätzlichen Behandlung ein abwärts gerichtetes. Eine Beeinträchtigung ist die Möglichkeit einer allergischen Reaktion. Es kann ein erhöhtes Risiko für jene Einzelpersonen geben, die zu irgendeiner Art Schalentiere allergisch sind. Dieses ist, weil Glukosaminergänzungen mit Fischnebenerscheinungen gebildet werden. In einigen seltenen Fällen können allergische Reaktionen die strengen oder sogar lebensbedrohenden Symptome, wie Atmungsausfall oder Schwierigkeit bei der Atmung produzieren.

Eine andere mögliche Nebenwirkung von der Anwendung des Glukosamins kann eine Störung in den Blutglukoseniveaus, besonders unter Diabetikern. Dieses Thema jedoch hat Kontroverse unter Ärzten angereizt. Einige Fachärzte glauben, dass Diabetiker Glukosaminergänzungen nicht nehmen sollten, während glauben andere, gibt es keinen schlüssigen Beweis, zum dieser Ansprüche zu unterstützen.

Fachärzte behaupten den, der Glukosamin für die gemeinsamen Schmerz in einem sehr starken nimmt, oder hohe Dosis kann bestimmte Einzelpersonen setzen, die für sich entwickelnde Gesundheitsprobleme gefährdet sind. Ein solches Interesse ist erhöhtes Risiko für Diabetes. Dieses Interesse basiert auf dem Begriff, dass höhere Dosen dieser Ergänzung Zellen zerstören können, die für pankreatische Funktion notwendig sind, die Insulin reguliert, um gesunde Blutzuckerspiegel beizubehalten.

Während viele Leute glauben, überwiegen die Vorteile des Nehmens des Glukosamins für die gemeinsamen Schmerz alle möglichen Risiken, ist es am besten, irgendeine Ergänzung mit Vorsicht und in der Mäßigung zu verwenden. Verbrauchende hohe Dosen während eines ausgedehnten Zeitabschnitts können negative Reaktionen und Nebenwirkungen ergeben. Mit diesem im Verstand, vor der Anwendung des Glukosamins, um Knochen- und Verbindungsunpäßlichkeiten zu behandeln empfohlen, wird es, um um den Rat eines Gesundheitspflegefachmannes zu ersuchen.