Was sind das Pro - und - Betrug des Nehmens des Minozyklins für Akne?

Minozyklin ist eine Verordnungstärke, Mundantibiotikum, das als Behandlung für Moderate zu den strengen Formen der Akne benutzt werden kann. Gesamt, kann das Nehmen des Minozyklins für Akne Aufflackern und Infektion verringern, aber es gibt Kontroverse betreffend seine möglichen Nebenwirkungen. Diese Nebenwirkungen reichen vom Verlust des Appetits bis zu einer Bedingung, die Druck auf dem Gehirn verursacht.

Akne tritt auf, wenn ein Aufbau des Überschussöls und des Bakteriums die Poren der Haut blockiert und veranlaßt sie, angesteckt zu werden. Was dieses veranlaßt, aufzutreten das völlig verstandene isn’t. Was verstanden wird, ist, wie es funktioniert: Minozyklin - seiend ein Antibiotikum und eine entzündungshemmende Droge - vereitelt Akne, indem es das Bakterium tötet, welches die Infektion verursacht.

Eins des Pro der Anwendung des Minozyklins für Akne ist seine Fähigkeit, die knötenförmigen und Blasenarten des Hautzustandes zu behandeln. Knötenförmige Akne verursacht stark Klumpen-wie Verletzungen unter der Haut, während Blasenakne tief verursacht, pus-gefüllte Abszesse. Beide Arten sind schmerzliches und des Urlaubs tiefes Schrammen. Minozyklin verringert die bakterielle Infektion, die mit diesen strengen Formen der Akne und, wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften verbunden ist, vermindert die Schmerz und Schwellen.

Anderes Pro des Minozyklins umfaßt seine Fähigkeit, eine große Auswahl von Infektion und von Entzündung zu vermindern. Minozyklin kann andere Hautinfektion, wie Lyme Krankheit oder Staphyloinfektion verbessern. Es wird auch verwendet, um einiges sexuell zu behandeln - übertragene Krankheiten, wie Chlamydia und Gonorrhöe. Minozyklin verringert auch Entzündung in den verschiedenen Arten von Arthritis.

Die meisten Minozyklinbetrug werden in seinen Nebenwirkungen gefunden, die von gemäßigtem bis zu strengem reichen können. Minozyklin kann eine Bedingung verursachen, die Hochdruck im Gehirn verursacht. Dieser Druck kann verschiedene Grade Übelkeit der Reihe nach ergeben. Andere Nebenwirkungen umfassen Schläfrigkeit, Verlust des Appetits, Diarrhöe, Übelkeit und Erbrechen und Soreness des Munds, der Kehle oder der Zunge.

Minozyklin kann die strengen allergischen Reaktionen verursachen, die zu das Schwellen in den Lippen, im Gesicht oder in der Zunge führen, die die Atmung schwierig bilden können. Fieber, blutige Schemel, Anblick- und Hörfähigkeitsänderungen, ungewöhnliches Bluten und das Quetschen sind ernstere Nebenwirkungen, die auftreten konnten. Seltenere Effekte umfassen Leber- und Niereschaden.

Betrug des Minozyklins für Akne kann ein Bläuliches zur graulichen Entfärbung der Haut, der Lippen, der Zunge, der Gummis oder der Zähne auch umfassen. Dieses wird normalerweise aufgehoben, sobald die Medikation gestoppt wird. Minozyklin kann Zunahmeempfindlichkeit zur Sonne auch verursachen.

Ein anderer Betrug des Minozyklins für Akne umfaßt zahlreiche Interaktionen mit anderen Drogen, die zusätzliche Nebenwirkungen oder Drogen der Ursache eine oder beide veranlassen können, weniger wirkungsvoll zu sein. Diese schließen aber das aren’t ein, das auf Geburtenkontrollepillen, Penicillin und retinoid Medikationen, sowie non-prescription Medikationen wie Kräuter- und Ernährungsergänzungen begrenzt wird. Eine Diskussion mit einem Arzt betreffend Drogeeinlaß kann dieses Problem überwinden.