Was sind das Pro - und - Betrug des Nehmens von Doxycycline für Akne?

Doxycycline für Akne zu nehmen kann eine effektive Art des Beseitigens oder der Verringerung von Ausbrüchen sein, aber wie alle Antibiotika, kann es etwas nicht wünschenswerte Nebenwirkungen haben. Als allgemeine Regel schlagen Gesundheitspflegefachleute die im Freiverkehr gehandelten und aktuellen Behandlungen für Akne vor, bevor sie Mundantibiotika vorschreiben. Dieses ist, weil Doxycycline, wie alle Antibiotika, mit ihm das Risiko bestimmter Nebenwirkungen, einschließlich Hefeinfektion in den Frauen, in den verdauungsfördernden Problemen und, wie vielen Antibiotika, in einem erhöhten Widerstand zu irgendeinem Bakterium trägt und bildet ihn härter, jede zukünftige bakterielle Infektion zu behandeln, die ein Patient sich entwickeln konnte.

Wenn ein Patient unter Akneausbrüchen leidet, die gut nicht auf im Freiverkehr gehandelte Behandlungen reagieren, kann ein Doktor Aknemedikation vorschreiben. Doxycycline ist ein Mundantibiotikum, das Haut Entzündung und Pimples verringern kann und sehr wirkungsvoll sein kann, wenn es störrische Akne behandelt. Sein Hauptvorteil ist seine Wirksamkeit und die Tatsache, dass er Ausbrüche manchmal aufräumen kann, selbst wenn vorgeschrieben an den niedrigen Dosen.

Doxycycline kann Nebenwirkungen verursachen, die allgemein mit anderen Antibiotika sind. Diese schließen Übelkeit, Hefeinfektion, sowie Empfindlichkeit zur Sonne ein. Es ist eine gute Idee, Extrasonneschutze, beim Nehmen von Doxycycline für Akne anzuwenden, als dort ist das Potenzial für das Entwickeln eines Hautausschlags resultierend aus Sonnebelichtung. Lichtschutz kann helfen, wie die kann Sonne mit Kleidung, Hüten und beweglichen Schutz physikalisch, blockierend. Wenn sie angeboten wird, sollte die Wahl des Nehmens von Doxycycline für Akne, Patienten mit ihren Doktoren über die Möglichkeit sprechen, dass sie Belastungen des antibiotikaresistenten Bakteriums entwickeln konnten, die bedeutende Gesundheitskonsequenzen hinunter die Straße haben könnte.

Frauen des Niederkunftalters sollten über das Nehmen von Doxycycline für Akne besonders vorsichtig sein, und wenn eine Frau glaubt, dass sie schwanger sein konnte, sollte sie mit ihrem Doktor über sie Interessen sprechen. Dieses ist, weil Doxycycline Geburtsschäden verursachen kann, wenn es durch eine schwangere Frau verbraucht wird. Angelegenheiten schlechter bildend, kann die Droge die Wirksamkeit der empfängnisverhütenden Pillen, so Frauen auch behindern, die Doxycycline für Akne benutzen, sowie Mundempfängnisverhütende mittel eine Unterstützungsmethode der Geburtenkontrolle während und für mindestens sieben Tage nach ihrem Kurs der Doxycyclinebehandlung anwenden sollten. Es ist auch eine gute Idee, mit irgendjemandes Doktor über die Möglichkeit für Interaktion zwischen Antibiotika und empfängnisverhütenden Pillen zu sprechen, wie ein Doktor seine Verordnung der Droge ändern oder Zusatzbefehle für seinen Gebrauch zur Verfügung stellen kann.