Was sind das Pro - und - Betrug des Nehmens von Phenergan mit Kodein?

Promethazine oder phenergan mit Kodein ist eine Hustenvorbereitung, die die Schmerz-Entlastung und den Antitussivenutzen des Kodeins mit einem Antihistamin kombiniert, das Schlaf fördert. Das Pro des Nehmens dieser Medizin umfaßt, dass sie beim strengen Husten nachts bei der Schaffung des besseren Schlafes helfen kann; sie kann anderen Kodeinhustenformeln überlegen sein, weil es weniger wahrscheinlich ist, Übelkeit zu verursachen, und die meisten Doktoren schreiben sie frei vor. Irgendein Betrug von phenergan mit Kodein ist, dass es auf viele anderen Medikationen oder bestimmten Gesundheitszustände einwirkt, Kodein ist süchtig machend und die Hustenmischung hat möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen.

Obwohl Doktoren nicht es ist immer vorteilhaft sicher sind, schreiben viele bereitwillig phenergan mit Kodein für Kinder oder Erwachsene vor, wenn Husten Schlaf behindert. Die Droge ist gelegentlich für Patienten mit hartnäckigen Allergien vorgeschrieben, wegen der Antihistamineffekte von phenergan. In diesen Fällen ist die it’s nicht immer frei die Medikation angebracht, besonders da Gebrauch der langen Zeit, im Vergleich mit kurzem Gebrauch für einen schlechten Husten, ein grösseres Risiko der Festlegung einer Abhängigkeit eingeht.

Die Kombination des Kodeins und das phenergan ist vorteilhaft. Phenergan oder promethazine wird alleine, um strenge Übelkeit und das Erbrechen zu behandeln, verwendet oder diese Symptome in den Leuten zu verhindern, die andere Drogen nehmen, die Übelkeit wie Kodein und viele anderen schmerzlindernden Mittel verursachen. Es gibt Kodeinhusten-Sirupvorbereitungen, wie eine, die guaifenesin enthalten, aber diese don’t Adresse codeine’s, die, Übelkeit zu verursachen möglich sind und kann häufig verwendet werden kleiner.

Der Betrug von phenergan mit Kodein ist umfangreich. Viele Medikationen können auf diesen Hustensirup streng einwirken. Alle mögliche Drogen, die Beruhigung wie Beruhigungsmittel verursachen, Antidepressiva, schmerzlindernde Mittel, zusätzliche Antihistamine, Barbitursäurepräparate und einige andere werfen ein Risiko auf. Das Risiko erhält höher, wenn einige Drogen zusammen, wie ein Antidepressivum, Beruhigungsmittel benutzt werden, schmerzlinderndes Mittel des Opiats und phenergan mit Kodein.

Die meisten diesen Drogen verursachen irgendeinen zentralen Nervensystemtiefstand und wenn sie sie kombiniert werden, zu massive Beruhigung und Aufhören der Atmung führen können. Wegen des Risikos, Patienten sollte sicher sein, alle Medikationen zu wiederholen, die sie mit einem Arzt vor dem Annehmen einer Verordnung für phenergan mit Kodein nehmen. Gleichzeitig rieten it’s auch, dass Leute mit ihren Doktoren alle gegenwärtigen Beschwerden besprechen, da Gebrauch des promethazine und des Kodeins durch sie kontraindiziert werden kann. Z.B. kann die Medizin in den Patienten, die Autoimmunkrankheite, Hypothyreose, Prostatafunktionsstörung, Asthma, Epilepsie, Niere oder Leberkrankheit, jede anwesende Verletzung des Gehirns haben oder die und planen schwanger sind, schwanger zu werden oder in der Pflege schlecht beraten sein.

Ein anderes Interesse ist, dass Kodein süchtig machend ist. Um diesem zu widersprechen, sollte es nie für lange Zeitspannen der Zeit verwendet werden, es sei denn die chronischen Schmerz zu behandeln, oder für für die Bedingungen es nicht vorgeschrieben war. Patienten sollten mit ihren Doktoren sprechen, wenn sie mehr, der Medizin als vorgeschrieben zu verwenden sich finden oder es für als notwendiges länger zu verwenden.

Selbst wenn verwendet, wie verwiesen, phenergan mit Kodein möglicherweise gefährliche Nebenwirkungen haben kann, einschließlich lebensbedrohenden anaphylaktischen Schlag. Andere ernste Nebenwirkungen sind verringerte Atmung, ein unnormal langsamer Herzschlag, Halluzinationen und flulike Symptome, die mit schnell schlagendem Herzen, Fieber, ausgiebigem Schweiß und Steifheit in den Muskeln sich darstellen. Zusätzlich können Leute extrem schwach sich fühlen, Gelbsucht entwickeln oder unkontrollierbare Muskelbewegungen haben. Irgendwelche Symptome erfordern sofortig ärztliche Behandlung.