Was sind das Pro - und - Betrug einer Gebärmutter-Entfernung?

Gebärmutterentfernung ist ein Verfahren, in dem das endometrial Futter der Gebärmutter anders in einer Bemühung, übermäßiges Bluten zu stoppen gebrannt, eingefroren oder zerstört wird. Es gibt Pro - und - Betrug zu diesem Verfahren, das betrachtet werden muss eine Gebärmutterentfernung vorher haben. Das Pro ist, dass übermäßiges Bluten stoppt, keine Hysterektomie wird angefordert, und das Verfahren kann in einer Patienteinstellung normalerweise durchgeführt werden. Der Betrug ist, dass Schwangerschaft nach dem Verfahren kontraindiziert wird, dort ist Risiken des nicht stoppenden Blutens, und es gibt Risiken der Brände zur Gebärmutter oder zum Darm während des Verfahrens.

Der Prozess der Gebärmutterentfernung ist wirklich endometrial Entfernung, weil es das endometrial Futter der Gebärmutter ist, die während des Verfahrens zerstört wird. Dieses Verfahren wird für Patienten angezeigt, die extrem schwere Zeiträume zum Punkt der Anämie vom Blutverlust haben. Es gilt als eine Alternative zur Hysterektomie. Es wird nicht für Patienten, die Kinder haben möchten, die das bedeutende Einzwängen haben, die hat uterinen Krebs empfohlen, oder das postmenopausal sind. In einigen dieser Fälle, konnte eine Hysterektomie notwendig sein.

Es gibt viele Vorteile zum Haben einer Gebärmutterentfernung. Wenn Hebenbluten das einzige Problem ist, ist die Vermeidung, eine Hysterektomie habend, ein enormer Vorteil des Habens einer Entfernung. Die Gebärmutter und die Eierstöcke intakt zu halten bedeutet, dass die hormonalen Systeme außerdem intakt sind. Übermäßiges Bluten wird auch mit der Entfernung gestoppt, also wird die Anämie auf eine endgültige Art behandelt. Schließlich kann das Verfahren in dem Büro eines Doktors oder der same-day Chirurgiemitte erfolgt werden, die es sehr einfach auf dem Körper bildet, der mit der intensiven Chirurgie verglichen wird, die eine Hysterektomie erfordern würde.

Obgleich Gebärmutterentfernung eine große Alternative zu einer Hysterektomie ist, gibt es einige Nachteile, die vor dem Verfahren man sein sollte betrachten. Schwangerschaft ist ein sehr großes Risiko nach einem Entfernungsverfahren, weil jede mögliche Schwangerschaft in einem Fehlschlag oder in einer Gefahr zur Mutter beenden kann. Es muss irgendeine andere Form der Geburtenkontrolle an der richtigen Stelle zusätzlich zur Entfernung geben, weil Schwangerschaft solch ein hohes Risiko ist. Die Gefahren des Verfahrens selbst sind Brände zur Gebärmutter und zum Darm vom Mechanismus, der während der endometrial Entfernung benutzt wird. Es auch hat Reports der wachsenden Rückseite des endometrial Futters und des Blutens gegeben so, die schwer wie vorher trotz des Verfahrens fortfahren.