Was sind das Pro - und - Betrug einer Tubal Verbindung nach Schwangerschaft?

Die Frauen, die interessiert werden, an der Vermeidung von Schwangerschaft, gleich nachdem, ein Baby habend, können tubal Verbindung betrachten, die gewöhnlich dauerhaft ist. Diese Form der Geburtenkontrolle ist gegen Schwangerschaft ziemlich wirkungsvoll, und da es keine Hormone gibt, die betroffen sind, bleibt die Libido der Frau normalerweise durch sie unberührt. Es gibt auch keine Wartung, da es ein einmaliges Verfahren ist, und erfordert nicht, dass die Frau sich erinnern, Pillen zu schlucken oder interne Vorrichtungen zu benutzen. Während zu tun gewöhnlich ist einfach, gleich nach der Geburt eines Babys, kann es anormales Bluten und etwas Unannehmlichkeit ergeben. Zusätzlich ist es dauerhaft, und wenn die Frau trotz einer tubal Verbindung nach Schwangerschaft begreift, ist sie gefährdeter, eine ectopic Schwangerschaft zu haben.

Viele Frauen, die gerade entbunden haben, werden um schwanger wieder erhalten gesorgt und besonders bald nachher haben ein Baby. Eine tubal Verbindung, nachdem Schwangerschaft die rechte Wahl für einige Frauen ist, besonders die, die sicher sind, dass sie nicht mehr Kinder wünschen. Es ist für Frauen besonders ideal, die beschließen zu stillen, da sein Mangel an Hormonen es sicherer für Krankenpflege als viele Geburtenkontrollewahlen bildet. Die Tatsache, dass sie nicht Hormone auch gewöhnlich hat, lässt der die Libido und Gewicht Frau die selben, anders als viele hormonalen Geburtenkontrollemethoden bleiben. Zusätzlich gibt es keine Notwendigkeit sich zu erinnern, eine Pille zu nehmen, eine Vorrichtung einzusetzen, oder, den Mann sicherzustellen trägt Schutz, wenn eine Frau eine tubal Verbindung nach Schwangerschaft erhält.

Die unglückliche Seite dieses Verfahrens ist die Tatsache, dass es als kleine Chirurgie gilt, und hat folglich das Potenzial für übermäßiges Bluten, Infektion und Unannehmlichkeit. Selbstverständlich einige Frauen, die eine tubal Verbindung w5ahlen, nachdem Schwangerschaft beschließen, sie am gleichen Tag zu erhalten, dass sie ihr Baby liefern. Sie kann während Wechselstroms normalerweise getan werden entweder - Abschnitt oder vaginale Anlieferung, also es bedeuten, dass es wenige Extrarisiken erfordert, da die Nebenwirkungen gewöhnlich die selben wie die Wiederaufnahme nach Anlieferung sind. Folglich finden viele Frauen es ideal, eine tubal Verbindung gleich nach Anlieferung eher als wartend zu erhalten.

Die Tatsache, dass diese Chirurgie dauerhaft ist, appelliert vielen Frauen, aber ihr kann als ein abwärts gerichtetes auch gelten, da einige Frauen ihren Verstand ändern können. Während Umlenkung der tubal Verbindung manchmal möglich ist, einigen Frauen erlaubend, nach der Chirurgie schwanger zu werden, kann sie nicht an gezählt werden. Zusätzlich gibt es einige Fälle, in denen eine Frau trotz dieser Chirurgie schwanger erhalten kann, in diesem Fall sie eine höhere Wahrscheinlichkeit als Normal des Habens einer ectopic Schwangerschaft hat. So eine tubal Verbindung, nachdem Schwangerschaft nicht gewöhnlich ein Verfahren ist, das die meisten Frauen leicht nehmen sollten wegen seiner Risiken und seiner Ständigkeit.