Was sind das Pro - und - Betrug von Citicoline?

Die positiven Rückwirkungen der Anwendung von citicoline umfassen die Möglichkeit des erhöhten Gedächtnisses und der neurologischen Funktion. Die Chemikalie ist als Ergänzung für die Leute benutzt worden, die mit Bedingungen wie Alzheimer’s Krankheit leiden, und ist, um in den Untersuchungen über Mäuse und Menschen wirkungsvoll zu sein gezeigt worden. Die möglichen negativen Auswirkungen verbanden mit citicoline einschließen Kopfschmerzen, Übelkeit, Übelkeit, Änderung im Herzschlag und Diarrhöe. Es ist auch möglich, dass Patienten die Nebenwirkungen erfahren konnten, die mit allergischen Reaktionen verbunden sind.

Citicoline ist eine natürlich vorkommende Chemikalie im Gehirn, das in Azetylcholin umgewandelt wird, das für Kommunikation zwischen den brain’s Neuronen erforderlich ist. Die Kopfarbeit durch die Neuronen, die einander sind, das ihm hilft, Anschlüsse zwischen Ideen und Information zu bilden. Diese Anschlüsse sind zur Geistesfunktion wesentlich und spielen eine grosse Rolle im Rückruf von Gedächtnissen. Leute mit verschiedenen neurologischen Bedingungen sind gezeigt worden, um einen Mangel im Azetylcholin zu haben, und citicoline schichtet die brain’ S Niveaus des Azetylcholins auf.

Der Nutzen von citicoline ist in einigen Studien demonstriert worden, und es wird geglaubt, um eine wirkungsvolle Behandlung für Bedingungen wie Alzheimer’s Krankheit und zerebrale Gefäßkrankheit, sowie für nach Haupttrauma zu sein. Die Droge ist zum Zunahmegedächtnis und zum kognitiven Arbeiten gezeigt worden, und sie könnte als sicherere Alternative zum Phosphatidylcholin vielleicht benutzt werden. Es wird auch geglaubt, dass citicoline einen positiven Effekt auf den milden Gedächtnisausgaben haben könnte, die allgemein mit hohem Alter verbunden sind.

Zusätzliche Forschung muss noch erfolgt werden, um alle möglichen Nebenwirkungen unten festzustecken, die mit dem Gebrauch des citicoline verbunden sind, aber einige verschiedene negative Auswirkungen sind bereits gekennzeichnet worden. Die allgemeinsten Nebenwirkungen verbanden mit der Droge einschließen Kopfschmerzen, Diarrhöe, niedriger Blutdruck, Übelkeit und Erbrechen und langsamerer oder schnellerer Herzschlag. Diese Nebenwirkungen können allgemein sein, also sollten Patienten ihren Doktor über sie nur sehen, wenn sie besonders hartnäckig oder streng sind.

Andere Nebenwirkungen, die mit citicoline verbunden sind, sind die, die eine allergische Reaktion zur Behandlung abstammen können. Diese schließen Bienenstöcke mit ein; Hautausschlag; Schwellen des Gesichtes, der Hände, des Munds oder der Kehle; und Schwierigkeitsatmung. Patienten sollten mit ihrem Doktor auch sprechen, bevor sie die Ergänzung nehmen, wenn sie rauchen, häufig Spiritus trinken oder irgendwelche illegalen Drogen nehmen.