Was sind der allgemeinste Gebrauch für Lidocaine?

Lidocaine ist als lokale Anästhesie für kleine Verfahren allgemein verwendet, die Schmerz für Hautausschläge und die Brände zu handhaben und als antiarrhythmic Mittel für Patienten mit Herzzuständen. Beimischen diese Droge, in den vierziger Jahren zu produzieren Droge zuerst begonnenen Entwickler, und sie ist in einer Vielzahl von Formaten, einschließlich injizierbare Lösungen, Flecken, aktuelle Sprays und Gele vorhanden. Einige Formulierungen können an einer Apotheke ohne eine Verordnung gekauft werden.

Leute mit Sonnenbränden, milden Hautausschlägen und ähnlichen Hautproblemen können Hautsorgfaltprodukte über dem Kostenzähler kaufen, um die Schmerz und Entzündung zu handhaben. Viele von diesen schließen eine milde Lidocainelösung numb den Bereich vorübergehend ein. Es ist wichtig, diese Mittel zu benutzen, wie verwiesen, weil sie gefährlich möglicherweise sein können. Patienten, die Hautausschläge, Stösse und Hautentzündung beachten, sollten die aktuelle Medikation einstellen und einen Doktor konsultieren, um Rat auf anderen Hautsorgfaltwahlen also -ihnen zu erhalten können das Problem so sicher behandeln, wie möglich.

In einem Krankenhaus oder in einer Klinik kann ein Doktor Lidocaine vor einer Einspritzung anbieten, wenn der Schuß schmerzlich ist, und kann die aktuelle oder eingespritzte Medikation numb einen Aufstellungsort vor einem medizinischen Verfahren anwenden. Zahnärzte benutzen diese Droge als lokales Betäubungsmittel für viele Arten Zahnchirurgien und halten das geduldige bequeme, während sie arbeiten. Es kann für Sachen wie das Vorbereiten für Warzeabbau, Hautbiopsien und andere möglicherweise schmerzliche medizinische Verfahren nützlich sein. Einige Doktoren können die Medikation für Patienten mit Neuropathie vorschreiben, um die Signale zu befeuchten, die durch die Nerven gesendet werden, also erfährt der Patient nicht so viele Schmerz.

In der Behandlung eines Patienten mit einer Arrhythmie, gehört Lidocaine zu der Bibliothek der Drogen, die für Gebrauch vorhanden sind. Eine Person mit passenden medizinischen Qualifikationen kann das Problem mit dem Herzschlag bestimmen und auf der passendsten Medikation sich entscheiden zu verwenden und eine Spritze mit der rechten Dosierung ausarbeiten. Die Leute, die Herzinfarkte und andere Herzabweichungen erfahren, sollten Sorgfaltversorger sicherstellen, in einer Geschichte aller nachteiligen Drogereaktionen auszukennen, also können sie entscheiden, welche Medikation die beste Wahl für einen gegebenen Patienten sein würde.

Patienten können allergische Reaktionen zum Lidocaine erfahren und Schwierigkeit, die Schmerz, die Hautausschläge und die Änderungen an der Haut verursachen die atmende. Sie sollten über jede mögliche Unannehmlichkeit sofort berichten, also kann ein Doktor entscheiden, wie man fortfährt. In Verbindung zu stehen ist auch wichtig, wenn ein lokales Betäubungsmittel scheint, weg von zu tragen, also der Doktor mehr geben kann, und justiert vielleicht die Dosierung, wenn der Patient scheint, die Medikation ungewöhnlich schnell umzuwandeln.