Was sind der allgemeinste Gebrauch für Magaldrate?

Magaldrate ist eine generische Medikation, die normalerweise in der Behandlung der gastro-intestinalen Bedrängnisses benutzt wird. Es ist für Verdauungsbeschwerden und Heartburn am allgemeinsten vorgeschrieben. Da es ein Antiacidum ist, fungiert es, um die Säure im Magen zu verringern und wird einige Bedingungen behandeln, die durch eine Ungleichheit im Magen verursacht werden.

Das Antiacidum kommt in eine kaubare Tabletteform und in eine flüssige Form, und beide fungieren in einer ähnlichen Weise. Sie wird im Allgemeinen lange bevor eine Mahlzeit genommen, um den Magen zu vereinbaren und zu helfen, die Überproduktion der Säure zu verhindern, die Heartburn nach einer Mahlzeit verursacht. Sie kann auch genommen werden bevor Bett, um zu helfen, Nachtzeit Heartburn zu verhindern, der eine Einzelperson all night aufrechterhalten kann.

Magaldrate kann auch verwendet werden, um andere Bedingungen zu behandeln, die durch zu viel Säure im Magen verursacht werden. Geschwüre treten auf, wenn die Säure anfängt, durch das Futter des Magens zu essen, und die Anwendung des Antiacidums, um die Menge der Säure im Magen zu vermindern kann helfen, diese Bedingungen an erster Stelle an erhalten schlechter oder an sich darstellen zu verhindern. In einigen Fällen kann es innere Blutung vom Schaden geben, der durch Magensäure verursacht wird, und magaldrate kann in diesen Fällen außerdem vorgeschrieben werden.

Zu viel Säure im Magen nicht gerade wirkt den Magen selbst aus. Saurer Rückfluß tritt auf, wenn die Säure gedrückte Unterstützung in den Ösophagus ist, der die empfindlichen Gewebe dort beschädigen kann. Der Ösophagus kann entflammt werden, und die Bedingung kann schmerzlich sein. Das Verhindern der Anhäufung der Säure mit magaldrate kann dieses vom Vorkommnis stoppen.

In einigen Fällen ist magaldrate auch vorgeschrieben worden, um gutartige Tumoren zu behandeln. Gewöhnlich wird es ausgeübt, wenn diese Tumoren in den Drüsen gefunden werden, die verschiedene Arten der Hormone produzieren. Es kann in den Bedingungen auch verwendet werden, in denen es eine Immunsystemungleichheit gibt. Mastzellen sind Bestandteile des Immunsystems, das eine lebenswichtige Rolle spielen kann, wenn es allergische Reaktionen verursacht; wenn es zu viele dieser Zellen im Körper gibt, kann magaldrate vorgeschrieben werden, um ihre Zahlen zu verringern.

Vorgeschrieben durch einen medizinischen Fachmann, wird die Medikation gewöhnlich regelmässig benutzt, bis die Bedingung, für die sie vorgeschrieben ist, geheilt ist. Eine Einzelperson wird normalerweise beauftragt, ihm mehrmals ein Tag zu nehmen, seinen oder Zustand an oben sich erweitern zu verhindern. Andere Magenzustände können die Medikation weniger wirkungsvoll bilden, und ein medizinischer Fachmann sollte diese berücksichtigen und irgendwelche anderen Medikationen, die eine Einzelperson nimmt.

Die meisten Einzelpersonen leiden nicht unter Nebenwirkungen von der Medikation, aber es ist möglich, seltene Fälle der Abdominal- Schmerz, der Verstopfung oder der Diarrhöe zu entwickeln. In den Einzelpersonen, in denen diese auftritt, überschreiten die Nebenwirkungen im Allgemeinen schnell. Es wird im Allgemeinen nicht für Frauen empfohlen, die schwanger sind.