Was sind der Gebrauch Pentazocine und Naloxone?

Pentazocine und naloxone werden häufig in der Kombination gegeben, um zu dienen als ein Analgetikum, zum zu helfen, die strengen Schmerz zu entlasten. Pentazocine gilt ein Opiat, oder als narkotisch und soll die Weise ändern, in der das Gehirn auf die strengen Schmerz reagiert. Naloxone ist pentazocine Tabletten hinzugefügt worden, um die gefährlichen Effekte zu blockieren, wenn es in den Körper eingespritzt wird, als diese Methode der Entlastung der strengen Schmerz, ist nur wirkungsvoll, wenn es mündlich genommen wird. Tatsächlich kann das Einspritzen dieser Medikation zu ernste medizinische Ausgaben und sogar Tod führen. Es muss von einem Doktor vorgeschrieben werden, besonders da es an seinen narkotischen Eigenschaften süchtig machendes liegen kann.

Diese Medikation sollte am ersten Zeichen der Schmerz genommen werden, da sie einige Zeit nehmen kann, für Entlastung der strengen Schmerz wirkungsvoll zu werden. Die, die Übelkeit erfahren, wenn sie diese Droge nehmen, sollten Nahrung mit ihr essen, kurz sich hinlegen danach, oder Antihistamine um die gleiche Zeit nehmen, bis das Magenumkippen sich zerstreut. Die meisten Doktoren schreiben eine Tablette vor, die pentazocine und naloxone enthält und regen Patienten, ihm alle drei bis vier Stunden zu nehmen an, zum zu helfen, Moderate zu den strengen Schmerz zu entlasten. Es gilt als gefährlich, eine größere Dosis, als zu nehmen der Doktor rät und nicht während eines längeren Zeitabschnitts, als auch genommen werden sollte vorgeschlagen wird. Patienten, die diese Behandlung länger fortsetzen, als geraten können Zurücknahmesymptome beachten, wenn sie stoppen, ihm, wie wässrige Augen, runny Nase, übermäßiges Schwitzen und Ruhelosigkeit plötzlich zu nehmen.

Patienten, die Allergien zu allen möglichen Medikationen haben oder z.Z. nehmen auch Antidepressiva, Beruhigungsmittel, Schlaftabletten, Kräuterergänzungen, Vitamine, oder irgendeine Husten- oder kaltemedizin sollte ihren Doktor informieren. Dieses ist, weil pentazocine und naloxone auf einige Medikationen negativ einwirken können. Die mit Problemen mit Neigung, besonders zu den Drogen mögen Spiritus, oder Betäubungsmittel, sollten informieren auch ihren Doktor, bevor sie pentazocine und naloxone für Schmerzentlastung nehmen. Zusätzlich sollten Patienten, die Leber gehabt haben, Niere, Lungenflügel, Herz oder Schilddrüsekrankheit ihren Doktor alarmieren, bevor sie pentazocine und naloxone nehmen, wie diese Droge bestimmte Bedingungen verschlechtern kann.

Die, die Spiritus häufig trinken, Alter 65 oder älteres sind oder sind schwanger, oder stillend, sollte mit einem Doktor über alternative Entlastungswahlen der strengen Schmerz sprechen, da diese Medikation für sie gefährlich sein kann. Etwas Nebenwirkungen, die mit dieser Behandlung auftreten können, umfassen Übelkeit, Ermüdung, Durcheinander, Stimmungsschwingen, Kopfschmerzen, Übelkeit, das Erbrechen, Hauthautausschlag, Verstopfung und schwierigen Urination. Ernstere Nebenwirkungen von pentazocine und von naloxone umfassen schnellen Puls, das In Ohnmacht fallen, Kürze des Atems und Halluzinationen.