Was sind der Gebrauch des Kaninchen-Serums?

Kaninchenserum ist ein Bestandteil des Bluts erhalten von einem Kaninchen, das Blutplasma ohne Fibrinogen oder andere gerinnende Faktoren enthält. Es wird für verschiedene Prozesse in der biologischen und chemischen Forschung, besonders in den Bereichen von immunohistochemistry und von immunocytochemistry verwendet. Blutplasma ist eine gelbe Flüssigkeit, in der andere Blutzellen, wie rote Blutzellen, verschoben werden; die Majorität des Gesamtblutvolumens besteht Plasma. Fibrinogen ist ein Faktor im Blut, das für das Gerinnen oder die Koagulation des Bluts verantwortlich ist. Kaninchenserum wird verschafft, indem man das geronnene Blut eines Kaninchens zentrifugiert, dadurch esentfernt esentfernt die zellularen Bestandteile wie die roten Blutzellen und die gerinnenden Faktoren wie Fibrinogen.

Es gibt viele verschiedenen Experimente, die im Verlauf der biologischen Forschung verwendet werden, die Kaninchenserum oder das Serum eines anderen Tieres erfordern. Serum ist für das Blockieren von Zwecken in den verschiedenen Laborexperimenten häufig benutzt. In immunohistochemistry werden Antikörper benutzt, um das Vorhandensein und den Überfluss an bestimmten Antigenen in einer gegebenen Gewebeprobe zu ermitteln. Der Gebrauch eines blockierenden Serums wie Kaninchenserum ist wichtig, weil er unspezifische Schwergängigkeit und Interaktion zwischen den Antikörpern und den nicht-gerichteten Antigenen verhindert. Das Serum muss vom gleichen Tier von im Allgemeinen stammen, verwendete welches der Antikörper im Experiment kommt.

Seren wie Kaninchenserum sind auch ein allgemeiner Bestandteil in den Mitteln, die verwendet werden, um Zellkultur beizubehalten. Ein Zellkulturmittel ist eine Nährstoff-reiche Substanz, in der Zellen wachsen und werden multiplizieren lassen. Während fötales Rinderserum oder FBS, der allgemeinste Serumbestandteil in den Zellenmitteln ist, können andere Arten, einschließlich Kaninchenserum, effektiv benutzt werden. Serum wird hauptsächlich in den Mitteln benutzt, die verwendet werden, um Tierzellen zu wachsen, weil es Wachstumfaktoren und -hormone enthält, die für Zellenwachstum notwendig sind. Andere Zellen, wie Mikrobenzellen, nicht notwendigerweise benötigen diese Wachstumfaktoren und -hormone zu wachsen.

Es gibt viele verschiedenen Firmen, die Kaninchenserum vorbereiten und zur Verfügung stellen, damit Labors in ihren Experimenten verwenden. Diese Firmen müssen ihrem Serumbeispieltreffen hohe Standards der Reinheit und der Sterilität sicherstellen. Sogar konnte eine kleine Menge des Bakteriums oder anderen verunreinigers eine wertvolle Zellkultur wegwischen oder die Resultate in einem immunohistochemistry Experiment ruinieren. Als solches gibt es viele verschiedenen Sterilisationprozesse, die verwendet werden, um zu garantieren, dass Kaninchenserum und andere Arten Serum von den verunreinigern frei bleiben. Sehr bereiten wenige Labors wirklich ihr eigenes Serum vor, da fachkundige Firmen besser und leistungsfähiger sind.