Was sind der medizinische Gebrauch des Balsams von Gilead?

Balsam von Gilead ist eine Art medizinischer Salve gebildet vom Gummi des Baums des gleichen Namens. Der Baum auch bekannt allgemein als die Balsampappel und der Kanada-Balsam. Der Gummi des Baums kann unten in Salbe, in Öl oder in Salve übertragen werden, der benutzt werden können, um alles vom Ekzem zu behandeln sich zu bräunen, Frostbeule, trockene Haut, Verstauchungen, Quetschungen und Hautausschläge. Das salicin in den Knospen des Baums haben einen Schmerztötung Effekt, der für viele Bedingungen nützlich ist, von Arthritis zu Tendonitis. Aus diesem Grund gekennzeichnet es auch als organisches aspirin.

Als Hautsorgfaltbehandlung wird Balsam von Gilead als aktuelle Feuchtigkeitscreme und schmerzstillendes Mittel benutzt. Für Bedingungen wie Ekzem, Sonnenbrand und Bursitis, beruhigt der Balsam Entzündung, Entzündung und die Schmerz bei der Förderung des Heilens. Andere Öle und Feuchtigkeitscremes können für einen Haut-hydratisiereneffekt innen gemischt werden, oder Hautzustand und Pliancy weiter verbessern. In den milden Konzentrationen kann es für Windelausschlag nützlich sogar sein. Einige Leute haben es auch für die Behandlung der Narben, der Keloids und der Ausdehnungsmarkierungen verwendet.

Für chronische Schmerzbedingungen und -wunden kann die Anwendung des Balsams von Gilead Symptome oder Unannehmlichkeit entlasten. Die Effekte des Balsams dringen die Haut ein, um Muskel- und Knochenschmerzen, taube Quetschungen und ruhige Entzündung zu beruhigen. Die entzündungshemmenden Eigenschaften bilden es auch nützlich für die Verringerung von Fiebern, wenn sie mit anderen Kräutern kombiniert werden und innerlich genommen werden. Anderer interner Gebrauch umfaßt Behandlungen für Kälten, Husten, wunde Kehlen und Laryngitis. Einige spekulieren das Harz hat die antibakteriellen oder Antivireneigenschaften.

Die Anlage wird nach einem Hinweis auf dem „heilenden Balsam von Gilead“ in der christlichen Bibel genannt. Der Balsam wird gebildet, indem man das Harz von den Knospen der Bäume extrahiert. Obgleich der Balsam in vielen Kräuter-, pharmazeutischen oder Nachbarschaftsläden gekauft werden kann, kann er auch eigenhändig gebildet werden. Das Harz kann von den Schlitzen in der Barke des Baums gesammelt werden, oder von den Knospen extrahiert werden. Die Knospen können von den lokalen Bäumen erfasst werden oder im Öl gekauft werden, dann verschoben werden. Wenn sie während einer langen Zeitspanne der Zeit in einem luftdichten Behälter gehalten wird, nimmt die Mischung schließlich das Harz von den Knospen und in das Öl zurück.

Abhängig von Konzentration und einzelnen Reaktionen kann Balsam von Gilead Minderjährigen zu den strengen Nebenwirkungen haben. Einige erfahren einen Hautausschlag oder eine Rötung, wo angewendet, aber allergische Reaktionen können unterschiedliche Probleme verursachen. Es kann schädliche Wirkungen für die schwangere oder Krankenpflegefrauen oder die auch geben leidende Niere oder Leberkrankheit.