Was sind der medizinische Gebrauch des Pseudolarix Amabilis?

Pseudolarix amabilis ist Sorten Nadelbaum im Pinaceae oder in der Kiefer, Familie. Er ist nach Süd- und Ostchina gebürtig. Die Stammbarke nahe der Wurzel des Baums ist als traditionelles Hilfsmittel der chinesischen Medizin (TCM) benutzt worden, um Parasiten zu töten und itching für Tausenden Jahre zu entlasten. Forschung in den tatsächlichen medizinischen Gebrauch des Baums ist noch in seiner Kindheit, aber im Blickversprechen.

Dieser Baum bekannt allgemein als goldene Lärche, falsche Lärche und goldene Kiefer. Pseudolarix amabilis wächst am besten im US-Landwirtschaftsministerium Widerstandsfähigkeit-Zonen 4-8. Sie bevorzugt Boden mit einem pH-Niveau von 6.1 bis von 7.5 oder von milde säurehaltigem gegenüber neutraler Person. Der Baum kommt im vollen Tageslicht vorwärts.

In TCM ist Pseudolarix amabilis eins der 50 grundlegenden medizinischen Kräuter. Er wird im chinesischen herbology verwendet, um die Scherflein, die für scabies verantwortlich sind und die Hefe zu töten, die für Tinea verantwortlich ist. Pseudolarix amabilis können itching entlasten verbunden mit diesen Bedingungen. Zu dieses Kraut als Behandlung benutzen, empfehlen sich TCM Praktiker, die pulverisierte Barke mit Essig, Wein oder Wasser und auf den Hautausschlag aktuell zutreffen zu mischen.

Zusammen mit anderen Kräutern hat Yin-Sorgfalt, ein im Freiverkehr gehandeltes TCM Hilfsmittel, das Pseudolarix amabilis enthält, viele positiven on-line-Berichte über seine heilenden Energien. Aktuell angewendet, wird es effektiv behandelt Ekzem, Vaginitis, Hautausschlag, Giftefeu, Brände und kalte Wunden berichtet. Es wird auch gesagt, um die wohlen Hemorrhoids zu behandeln Schindeln, Akne, pilzartige Fußinfektion, und gleichmäßig.

Der Pseudolarix amabilis Baum, wie andere Anlagen, Pilze und Bakterium, enthalten die Polysaccharide, die als arabinogalactans bekannt sind. Arabinogalactans sind in der Faser reich und sind für Gebrauch in der Nahrung vom US-Behörde zur Überwachung von Nahrungs- und Arzneimitteln genehmigt worden. Einige klinische Untersuchungen über arabinogalactans haben angezeigt, dass diese Polysaccharide immune Funktion erhöhen können. Mehr Forschung ist notwendig, um diese Resultate zu validieren. Die einzige Nebenwirkung scheint, Aufblähung und Blähung in eine geringe Anzahl Leuten zu sein.

Die frühe Forschung, die auf Pseudolarixsäure B sich konzentriert, schaut viel versprechend. Diese Säure ist gezeigt worden, um Angiogenesis oder die Entwicklung der Blutgefäße, in den Tumoren zu hemmen. Zusätzliche Forschung muss erfolgt werden, um diese Entdeckungen zu validieren und gut festzustellen, wie man Säure B benutzt, um menschliche Gesundheit zu verbessern.

Vorbereitete Pseudolarix amabilis können an den lokalen Biokostspeichern, Märkte gekauft werden oder online. Sie ist als Blumenwesentliches, homöopathisches Hilfsmittel, Auszug, Tee, Pille und Puder vorhanden. Keine ernsten Nebenwirkungen sind berichtet worden; jedermann die Planung, zum dieses Krauts zu benutzen kann mit einem informierten Gesundheitspflegefachmann zuerst sprechen jedoch wünschen. Dieses wird besonders für die schwangere oder Krankenpflegefrauen empfohlen.