Was einschüchtert Frau rt?

Ob in der Schule oder bei der Arbeit, der archetypische Tyrann neigt, ein extrem unempfindlicher Mann zu sein, der scheint, Freude zu nehmen, wenn es die Schmerz oder Erniedrigung zu anderen verursacht. Jedoch können die meisten Frauen zur Tatsache bezeugen, dass die einschüchternde Frau existiert. Diese sind das “mean girls† an der Schule, so glänzend veranschaulicht in den Filmen wie mittleren Mädchen oder dem schwarzen Komödie Heidekraut, und sie existieren zweifellos in der Arbeitsumwelt auch.

Die Ziele des weiblichen Tyranns können möglicherweise nicht sein, der unterschiedlich als die des männlichen Tyranns, obgleich einige Leute auf Schlüsselunterschiede zeigen. Der Tyrann ist normalerweise eine tief unsichere Person, die Unsicherheit ausarbeitet, indem es die Leben von anderen miserabel bildet. Er oder sie können die Leute spezifisch zielen, die entweder als Konkurrenz angesehen oder angesehen, wie schwach.

Die einschüchternde Frau kann eine Vielzahl des Verhaltens von der Einschüchterung, von ekelhaften Streichen und vom Hindernis der Fähigkeit bedeuten, eine Arbeit zu erledigen. Anders als den männlichen Tyrann sind implizierte Drohungen der körperlichen Gewalttätigkeit, besonders in der Arbeitsumwelt weniger Common des weiblichen Tyranns, obwohl sie auftreten können. Allgemeineres Verhalten in der einschüchternden Frau kann die Formung der Gruppen, von denen einige Leute, gewöhnlich andere Frauen, ausgeschlossen, ausgebreiteter böswilliger Klatsch umfassen zu anderen, die Energie haben, Entscheidungen über eine gerichtete Person, Überemotionalität zu treffen (kreischend, schreiend) und das Finden anderen ziemlich Verstecks bedeutet, eine andere Person zu vermindern. Solche Einschüchterung bei der Arbeit ist häufig nicht die, die zu Königinbienenverhalten in den Cliquen an der Juniorhöhe und an der Highschool unterschiedlich ist, ausgenommen eine andere Person einen Job verlieren oder Zwangs fühlen kann, um wenn die Einschüchterung zu beendigen, erfolgreich ist

Die vollständige Idee, dass die einschüchternde Frau an dem Arbeitsplatz existiert, neigt, angesichts herkömmlichen zu fliegen, denkend, dass Frauen zusammen mit einander erhalten und der Geschlechter das kooperativere sind. Für Jahre it’s argumentiert, die ein Hauptvorteil der Frauen an dem Arbeitsplatz diese Tendenz in Richtung zur Gruppenarbeit, -zusammenarbeit und -mitarbeit ist. Dies gilt für viele Frauen noch, aber bleibt zweifellos eine Gruppe abgesehen von diesem, das versucht, voran durch Tyrannverhalten anstelle von der durchgehenden verursachenden kooperativen Umwelt zu erhalten. Eine Erklärung für dieses kann sein, dass es noch wenige Frauen gibt, die leitende Stellungen auf vielen Gebieten halten, und die Frau, die einschüchtert, ist Einweg, Konkurrenz zu besiegen. Wechselnd wenn das Verhalten des weiblichen Tyranns mehr oder weniger in den Schuleeinstellungen ignoriert, können einige Frauen nie erlernt haben, wie man auf eine kooperative Art arbeitet und können das Erzielen von Zielen durch die Zerstörung oder die Einschüchterung von anderen nur ansehen.

Eine Theorie, die von Peggy Klaus in einem Artikel 2009 in New York Times, “A Sisterhood des Arbeitsplatz-Nahkampfes, † vorgetragen, ist, dass die Frau, die einschüchtert, an dem Arbeitsplatz wegen der Furcht unaddressed bleibt, dass das Adressieren sie einen Rückschlag im langen gekämpften Kampf für Gleichberechtigung der Geschlechter prüfen. Die Anerkennung, dass einige Frauen nicht an dem Arbeitsplatz benehmen können, konnte vorschlagen, dass keine Frauen die Tür für grössere Geschlechterdiskriminierung tun und öffnen. Jedoch vorschlagen Klaus und andere re, dass einige Frauen wirklich unterrichtet werden müssen, wie man arbeitet, ohne einzuschüchtern und irgendeine Form des Empfindlichkeitstrainings im Auftrag sein kann.

Rat für das Beschäftigen die Fraueinschüchterung oder eine zerstörende weibliche Clique an dem Arbeitsplatz mit.einbezieht gewöhnlich, mit Management zu sprechen, aber jedes mögliches, Verhalten zuerst zu dokumentieren, das zerstörend oder konkurrenzfähig sind. Dieses kann schwierig sein zu tun wenn Tätigkeiten des offenkundigen Tyrann aren’t und besonders wenn der Tyrann von anderen Gruppenmitgliedern unterstützt. Jedoch fungieren Unterlagen von irgendwelchen, und Diskussion mit Management oder Personal können nützliches prüfen. Neuere Modelle, damit die Trainingsarbeitskräfte anfangen, an einigen Arbeitsplätzen eingesetzt zu werden kooperativer sind. Die, die eingeschüchtert, konnten jene Modelle auch erforschen und ihre Implementierung in einer Arbeitsumwelt vorschlagen.