Was ist das verlorene Erzeugung?

Das verlorene Erzeugung ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um sich eine Kollektivgruppe auf Künstler und Verfasser zu beziehen, die, in Europa unmittelbar nach dem ersten Weltkrieg vereinbarten. Mitglieder des verlorenen Erzeugung wohnten in Europa in den zwanziger Jahren und in den frühen dreißiger Jahren, und sie hatten eine profunde Auswirkung auf Gesellschaft und die Künste. Dieses Erzeugung gekennzeichnet als “lost†, nicht weil es vom Gedächtnis verblassen hat, aber weil die Einzelpersonen im verlorenen Erzeugung häufig eine Richtung des emotionalen Durcheinanders ausdrückten und in ihrer eigenen Gesellschaft verloren glaubten.

Viele Mitglieder des verlorenen Erzeugung sahen Kampf im ersten Weltkrieg, manchmal als Freiwilliger, die zu Europa früh reisten und protestierten Amerikas Mangel an Miteinbeziehung in den frühen Jahren des Krieges. Andere lebten durch den Krieg in Europa oder hatten enge Beziehungen mit Leuten, die hatten. Infolgedessen hatten viele eine tiefe Richtung der Desillusionierung verursacht durch die Gewalttätigkeit des ersten Weltkriegs, mit vielen Mitgliedern des verlorenen Erzeugung, das den Krieg als ausgedehnte Tat der sinnlosen Brutalität ansieht, die die Unschuld zerstörte, die Gesellschaft an der Jahrhundertwende 20. beherrschte.

Mitglieder des verlorenen Erzeugung lebten häufig ein sehr böhmischer Lebensstil. Sie fochten herkömmliche Haltung über passendes Verhalten, besonders für Frauen an, und viele drückten auch Verachtung, als es zum Sittlichkeitsgefühl kam, besonders um Sexualität aus. Während sie mit ihrer Desillusionierung kämpften, zielten Mitglieder der verlorenen gefragten Gesellschaft des Erzeugung auch als Ganzes und die Künste mit Stachelkommentar, der vorschlug, dass die meisten Künstler einfach die Arbeit der vorhergehenden Erzeugungen wiederholten.

Einige weithin bekannte Mitglieder des verlorenen Erzeugung umfassen Gertrude Stein, Ernest Hemingway, Ezra lbs und F. Scott Fitzgerald. Das verlorene Erzeugung umfaßte die modernistische Bewegung in der Kunst und im Schreiben, zusammen mit der surrealistischen Bewegung. Viele Mitglieder dieses Erzeugung waren tief politisch und häufig hielten radikale politische Sichten, die zu Marginalisierung in der Hauptströmungsgesellschaft führten. Während Mitglieder des verlorenen Erzeugung jetzt berühmt sind, erregten viele von ihnen viel weniger Aufmerksamkeit in ihrer Zeit; Das große Gatsby z.B. verkaufte nur 25.000 Kopien, als es freigegeben wurde, obgleich es weit als ein Klassiker heute angesehen wird.

Die Mitglieder des verlorenen Erzeugung kämpften mit zerbrochenen Idealen über Gesellschaft, Geschlechtsrollen, Diplomatie, Sittlichkeitsgefühl und andere Ausgaben. Ihr Kommentar auf Gesellschaft kann nicht gut empfangen zu der Zeit gewesen sein, aber er fuhr fort, Ikonen aus vielen Mitgliedern des verlorenen Erzeugung heraus zu bilden.

/p>

Vor die Hochebene von Kerguelen wurde als große Eruptivprovinz ungefähr 130 Million Jahren gebildet, und war angeschlossen nach Australien und Indien für die Millionen Jahre ein microcontinent, bewiesen durch seinen geologischen Aufbau. Vor vor ungefähr 50 Million Jahren, hatte sie vermutlich tropische Flora und Fauna, aber das ganzes dieses wurde als es gesunken underwater 20 Million Jahren zerstört.