Was ist die Tabelle des Vorausgehens?

Die Tabelle des Vorausgehens ist eine Sozialvereinbarung, die den Auftrag, in dem Leute ankommen, werden verkündet, werden gegrüßt und können abreisen vorschreibt. Sie regelt auch Sitzplätze an einem Tisch, Position auf einer Liste der Unterzeichner zu einem Dokument und andere Sozial- und politische Ereignisse, in denen Leute der unterscheidenränge beteiligt sind. Sogar in den Nationen, in denen die meisten Leute nicht Titel haben, stellt die Tabelle des Vorausgehens noch fest, wie Leute wie Staatsoberhäupter, Senatoren und Minister an den Sozialereignissen wie Abendessen und Leistungen behandelt werden.

In den Staatsangelegenheiten, ist die Tabelle des Vorausgehens extrem wichtig, und es kann einfach sein, Handlung zu verursachen, besonders wenn Beamte von den mehrfachen Nationen zusammen setzen. Innerhalb einer Nation wird eine Tabelle des Vorausgehens normalerweise jährlich ausgearbeitet und zeigt z.B. an dass der Präsident der Vereinigten Staaten in einer Position der höheren Ehre als der Staatssekretär setzt. Die Tabelle des Vorausgehens wendet auch sich an Gatten und Kinder der Beamten, die sie umreißt, und sie kann ziemlich kompliziert erhalten, z.B., die Tochter eines Mitgliedes des Unterhauses und der Premierminister oder irgendeine andere mögliche Kombination zu jonglieren. Für besondere Anlässe, in denen Besucher aus anderen Ländern bewirtet werden können, kann eine neue Tabelle des Vorausgehens vom Regierungspersonal hergestellt werden.

Die Tabelle des Vorausgehens ist auch für Hauptsozialfunktionen, wie Galaöffnungen für eine Stadt-Oper oder jedes mögliches andere Ereignis wichtig, in denen Teilnehmer wahrscheinlich sind, unterscheidenränge und Sozialstatus zu haben. Die Tabelle des Vorausgehens ist nicht in den Privateigentümern so allgemein verwendet, wie sie einmal, ausgenommen an formale Abendessen war. Die Vereinbarung des Erlaubens der Leute, die älter sind oder mehr Energie halten, einen Raum zu betreten und zu setzen, bevor Sie allgemeine Höflichkeit und Etikette in den Situationen sind, für die es keine Tabelle des Vorausgehens gibt.

Wenn die Tabelle des Vorausgehens beobachtet wird, können Gäste jeder des anderen Sozialstatus sofort feststellen. Die erste Anzeige von Sozialstatus ist selbstverständlich ob ein Titel verwendet wird, wenn man auf jemand sich bezieht. Aber eine Tabelle des Vorausgehens kann auch helfen, zwischen Leuten des anscheinend gleichen Ranges zu unterscheiden, oder den Status von einem Gast klar zu bilden, der vieldeutig scheint. Da es im Allgemeinen angenommen wird, dass man mit Achtung mit Leuten des höheren Ranges sprechen sollte, bietet die Tabelle des Vorausgehens auch Tips auf an, wie man für Gäste benimmt, die konfus sein konnten.

Eine Tabelle des Vorausgehens zusammenzubauen kann ziemlich kompliziert sein. Normalerweise arbeiten einige wohle versierte der Beamten in der Etikette auf einer Tabelle des Vorausgehens für eine Regierung zusammen. In einem Privateigentum kann eine Hosteß eine äußere Berechtigung konsultieren, damit Unterstützung garantiert, dass sie unbeabsichtigte Handlung nicht verursacht, indem sie z.B. ältesten Sohn eines Grafen über dem ältesten Sohn eines Vicomtes an einem formalen Abendessen setzt.