Was ist ein „angefülltes Hemd“?

Ein angefülltes Hemd bezieht sich jemand, das unbiegsam ist, einen auf altmodischen Menschen, oder verbraucht mit einer nicht gerechtfertigten Meinung des großen Self-importance. Das Idiom kann auch bedeuten, dass jemand konservativ ist. Das Idiom hat die englische Sprache ziemlich vor kurzem, mit einigen Erklärungen für seine Ursprung geerbt. Das angefüllte Hemd trägt etwas Ähnlichkeit zur leeren Klage, eine Person, deren Wert groß über übertriebenem ist. Beide deuten eine Art der unbrauchbaren Qualität zu jemand und zu einer Person an, die wahrscheinlich ist, Sie zu bohren.

Es gibt zwei Erklärungen für die Ursprung des Ausdruckes. Das erste ist, dass jedermann, das eine Vogelscheuche bildete, das Hemd mit Heu, Zeitungen oder alter Kleidung offenbar anfüllen musste, um eine Person besser zu reproduzieren. Die Vogelscheuche ist offenbar eine leere, gefälschte Person. Er kann mit Heu oben luftgestoßen werden, aber ist wirklich nichts. Die Vogelscheuche erschrickt nicht die meisten Menschen, und sogar Krähen können mit dieser Variante des angefüllten Hemdes unbeeindruckt sein.

Im 19. Jahrhundert waren viele Hemden für beide Männer und Frauen durchdacht gestärkte Angelegenheiten. Kaufleute konnten die Hemden in den Geschäftsfenstern weg zeigen wünschen, und Mannequine waren nicht im Allgemeinen Versorgungsmaterial. Die Einzelhändler benutzte Zeitung oder Heu, zum der gestärkten Hemden anzufüllen, manchmal genannt Shirtwaists, also einen möglichen Kunden würden eine Idee erhalten von, wie das Hemd schauen würde, als abgenutzt. Dieses ist die zweite mögliche Erklärung für, wie das angefüllte Hemd des Ausdruckes entstand. Wieder deutet es eine Leere oder eine Fälschung anstelle von einer “real† Person an.

Starching Hemden oder das Herstellen eines angefüllten Hemdes ließen häufig das Kleid ziemlich unbiegsam aussehen. Sogar behält ein gestärktes Hemd, das auf einem Aufhänger ist, etwas von seiner Form. Dieses bezieht auf dem Konzept, dass ein angefülltes Hemd eine unbiegsame Person ist. Auch das gestärkte oder angefüllte Hemd gibt die Illusion von mit etwas gefüllt werden, wenn wirklich alles, das es mit gefüllt wird, Luft oder unbrauchbares Material ist.

Jemand anzurufen ein angefülltes Hemd ist eine Beleidigung. Sie sind irgendein, das andeutet, dass sie wirklich sehr unbedeutend sind oder dass sie sehr unbiegsam sind. Z.B. konnte ein besessenes Interesse an den Tabellenweise in jemand anderes Verhalten des angefüllten Hemdes sein. Ein Erwachsener, der ständig die Weise von anderen behebt, ist ein störenangefülltes Hemd.

Wechselnd kann ein angefülltes Hemd jemand sein, das abgeneigt ist, zu jedem trivialen Punkt zu verbiegen. Das angefüllte Hemd glaubt, dass seine oder Weise des Handelns von Sachen die und die einzige korrekte Weise ist, und wird schnell sein zu unterstreichen oder ist zu anderen unhöflich, die ihre Leben entsprechend verschiedenen Standards leben können. Dieses Verhalten normalerweise wird nicht ernst genommen, da wenig Aufmerksamkeit des Leutelohns sehr zu den Äußerungen von denen sie angefüllte Hemden betrachtet.