Was ist ein Freund von Dorothy?

Ein Freund von Dorothy oder von Beschädigung durch Fremdkörper ist jemand, der kennzeichnet, wie homosexuell oder eigenartig; der Ausdruck kann eine Strecke der Leute in der eigenartigen Gemeinschaft, von Transsexuelle zu asexuals umgeben. Dieser Euphemismus erbte allgemeinen Gebrauch in der homosexuellen Gemeinschaft mitten in dem 20. Jahrhundert, als Leute über ihre sexuelle Neigung diskret sein mussten. Obgleich die homosexuelle Gemeinschaft in zunehmendem Maße „heraus“ heute ist, hält der Ausdruck, um aus closeted Leute in der eigenartigen Gemeinschaft besonders zu beschreiben.

Es gibt einige Theorien für die Ursprung dieses Ausdruckes. Der höchstwahrscheinliche Grund ist, dass er für Dorothy Parker (1893 - 1967) genannt wird, berühmte Rechte der Homosexuellen Verbündeter und Ikone, die eine Vielzahl der Jargonausdrücke innerhalb der eigenartigen Gemeinschaft anspornten. Geistreichen Parkers, schärfes Schreiben wurde häufig mit den Euphemismen verunreinigt, die später von der homosexuellen Gemeinschaft angenommen wurden und bildete es einfach, damit Leute sich kennzeichnen, ohne ihre Lagebestimmung ausdrücklich anzugeben. Leute haben sich als Freunde von Dorothy seit den dreißiger Jahren beschrieben und Glauben zu dieser Theorie verliehen.

Andere verbinden den Ausdruck mit Judy Garland, die Dorothy im Wizard Of Oz spielte. Girlande selbst war durchaus eine Ikone in der homosexuellen Gemeinschaft, und der Buchstabe von Dorothy wird häufig für ihre Annahme der Verschiedenartigkeit und der Unterschiede gemerkt. Außerdem kennzeichnet sich ein ziemlich weichlicher Buchstabe im Film, der Cowardly Löwe, als “friend von Dorothy, †, obgleich er selbstverständlich auf den Buchstaben sich bezog, nicht zu seiner sexuellen Neigung.

Der Gebrauch von “I'm ein Freund von Dorothy†, wie ein codeword für Homosexualität in den vierziger Jahren, zusammen mit Ausdrücken wie Mary, Nelly und Mrs König explodierte, um Leute in der eigenartigen Gemeinschaft zu beschreiben. Weit verbreitetes Bewusstsein der versteckten Bedeutung des Ausdruckes entstand nicht bis die Achtzigerjahre, als die homosexuelle Gemeinschaft in vielen Gesellschaften viel vorstehender wurde, und der Ausdruck wird noch manchmal als Euphemismus verwendet; auf Kreuzschiffen z.B. konnte eine homosexuell-freundliche Versammlung als €œmeeting der Freunde von Dorothy† oder von “FOD meeting.† gekennzeichnet werden

Einige Leute, die für eigenartige Verbündete sich halten, können auch sich nennen Freunde von Dorothy, selbst wenn sie selbst kennzeichnen nicht als Sonderling, da “a Freund eines Freunds von Dorothy† ein ziemlich unbeholfener Aufbau sein würde. Selbstverständlich für Leute, die wirklich Dorothy genannt werden, das doppelte-entendre beteiligte, wenn beschrieben wird, wie ein “friend von Dorothy† extrem frustrierend sein muss.