Was ist ein Gaststätte-Wirt?

Ein Gaststättewirt ist ein Mitglied der Frontseite des Hausgaststättestabes, der für die Garantie verantwortlich ist, dass Gäste eine angenehme Mahlzeit haben und dass ihre Bedürfnisse erfüllt. Gaststättewirte bekannt auch einfach als “hosts† oder “hostesses, † im Falle der Frauen. Gewöhnlich umfaßt ihr Training Warte- und Gastfreundschafterfahrung, und ein Gaststättewirt kann Erfahrung mit Buchhaltung und Finanzsachen auch haben. Einige kulinarische und Berufsschulen anbieten Training n, das spezifisch zu den Leuten übersetzt, die Wirte werden möchten.

Der Job eines Gaststättewirtes umfaßt das Nehmen der Reservierungen, setzende Kunden, antwortende Fragen und hält ein Auge auf dem Fluss des Fußbodens und behandelt Beanstandungen und vorbereitet für eine Vielzahl von Ereignissen und unterstützt manchmal die Kellner, wenn die Gaststätte extrem beschäftigt ist, und abhängig von der Gaststätte. Ein Wirt behandelt häufig auch das Finanzteil des Schließens der Gaststätte, Gesamteinkommen, verteilende umkippen, und so weiter.

Im Wesentlichen ist ein Gaststättewirt wie ein Botschafter für eine Gaststätte. Z.B. müssen Wirte vorbereitet werden, die Notwendigkeiten der Kinder und der arbeitsunfähigen Tischgäste zu behandeln, und sie müssen auch garantieren, dass der Personal glücklich gehalten. Wirte müssen sorgfältig setzen balancieren, zum zu garantieren, dass Bediener nicht überbelastet, und sie müssen für Kunden heraus aufpassen, die rastlos oder auf dem Fußboden verärgert scheinen.

Ein guter Gaststättewirt kann mit den meisten Problemen und den Beanstandungen fertig werden, ohne im Inhaber benennen zu müssen, und in einigen Fällen, ist der Wirt der Inhaber. Weil ein Gaststättewirt eine Vielzahl von Aufgaben durchführen müssen kann, gegeben ihm oder ihr häufig der große Rückstand, zum von Sachen wie Baut.-Teller für Tischgäste zu tun, die Traurigkeit für ihren Service ausgedrückt, oder anbieten Getränke Kunden, während sie Tabellen warten.

Normalerweise ankleidet ein Wirt unterschiedlich zu dem Rest der Frontseite des Hausstabes, um zu garantieren dass er oder sie leicht gekennzeichnet werden können. Wirte gewöhnlich poliert, Berufsweise, und sie sind über das Menü, die Weinliste und die Gaststätte sehr kenntnisreich, damit sie Fragen von den Gönnern beantworten können. Wirte auch angeregt normalerweise e, über die Umgebung, damit sie zusätzliche speisende Empfehlungen bilden können, zusammen mit Unterbringung- und Unterhaltungsvorschlägen gut informiert zu sein.