Was ist ein Guantanamera?

Guantanamera bedeutet einfach Mädchen von Guantanamo, von einer Provinz und von der Stadt in Südostkuba. Guantanamera kann auf einige Sachen sich beziehen: ein populäres Lied, ein weniger populärer Film und eine kubanische Zigarremarke.

Das Lied „Guantanamera“ ist eins von Cuba’s die meisten berühmten Liede, und wird als seiend ihr größtes patriotisches Stück gehagelt. Die Musik für „Guantanamera“ wurde ursprünglich 1929 von José Fernández Diaz geschrieben, der es in seiner Radiosendung verwendete. Sie ist, ob Diaz mit „Guantanamera“ alles auf seinen Selbst oder aufkam, wie wird manchmal behauptet unsicher, ob die grundlegende Struktur des Lieds von der Musik kam, die bereits regelmäßig von den Landarbeitern in der Region gesehen wurde.

Die ursprünglichen Lyriken zu „Guantanamera,“ auch geschrieben durch Diaz, sind über eine Frau von Guantanamo, das fundamentale Guantanamera. Die erklärte Geschichte ist über sein Verhältnis zu dieser Frau und ihre etwaige Abfahrt. Diese ursprünglichen Lyriken werden selten im Lied mehr benutzt, obgleich der Chor bleibt. Die Geschichte, die der Chor ist, wie von Diaz erklärt, ist, dass er auf der Straße mit Freunden ein Tag war und einen Durchlauf an einer Frau bildete, die vorbei ging. Sie war von Guantanamo und wurde durch den Durchlauf beleidigt und rau reagierte.

Einer der sehr großen Gründe für den Erfolg von „Guantanamera“ ist seine sehr einfache musikalische Struktur. Dieses hat erlaubt, dass ihm, in den Jahren, werden für jede mögliche Zahl der Verse, einige verwendet, die, einige improvisiert werden, die vorzeitig vorbereitet werden. Infolgedessen konnte das Lied für politische Zwecke ziemlich leicht verwendet werden, mit einer fesselnden Melodie, der Refrain- und Nachrichtensenke zum listeners’ Verstand innen zu helfen.

Die Lyriken, welche die meisten Leute mit für „Guantanamera“ vertraut sind, wurden später, von Julián Orbón, der ein berühmtes Gedicht durch den kubanischen Dichter José Martí anpaßte, Rückseiten Sencillos hinzugefügt. waren der Dichter und das Gedicht bereits weit in Kuba populär, und einmal zusammengepaßt mit einem fesselnden, einfach, sich an Melodie zu erinnern, verursachten sie eine unaufhaltsame Kraft, die schnell im Wesentlichen die nicht offizielle Nationalhymne von Kuba wurde.

Eine einfache Übersetzung der weithin bekanntesten Lyriken von „Guantanamera“ las: Ich bin ein aufrichtiger Mann/von, wo die Palme/wächst und vor sterbend mir möchte/die Verse meiner Seele teilen. /Ist mein Vers/hellgrün und er flammt Hochrot/meinen Vers ist ein verletztes Rotwild/, das Schutz auf dem Berg sucht, oder im Holz. /Kultiviere ich ein weißes stieg/im Juli die selben wie im Januar/für den aufrichtigen Freund/, der mir seine ehrliche Hand gibt. /Und für das grausame/, das heraus dieses Herz zerreißen würde, mit dem ich lebe,/ich, Nesseln noch Disteln/mich nicht anbauen kultivieren ein weißes stieg. /Mit den armen Leuten der Masse/ich möchten mein Schicksal/den Bach der Berge/bereitet teilen mir mehr Vergnügen als das Meer.

Guantanamera ist auch eine Marke der Zigarren von Kuba, hergestellt durch das Corporacion Habanos in Kuba. Es ist auch eine Marke, die in Florida durch Guantanamera Cigars Company hergestellt wird.