Was ist ein Heeb?

Heeb, ein Wort, das vom antisemitischen Verleumdung hebe abgeleitet wird, ist durch jüdische Jugend zurückgefordert worden, um eine Person der jüdischen Identität stolz zu beschreiben und das Gift aus einem beleidigenden Ausdruck heraus zu nehmen. Der Ausdruck, eine abwertende Abkürzung „des Hebräers,“ reappropriated von der jungen jüdischen intellektuellen Gemeinschaft in New York City und sitzt in der Mitte der jüdischen Jugendbewegung. Die Leute, die dem “heeb generation† gehören, gekennzeichnet häufig als “heebsters, † ein Nehmen auf dem Ausdruck “hipster, † „rejewvenators,“ oder Mitglieder der jüdischen Gegenkultur. Künste, Urbanity, Intellectualism und Politiken, gewöhnlich Progressivism, sind häufig mit Heeb Kultur verbunden.

Heeb Zeitschrift: Der neue Jude-Bericht stellt viel dieser Kultur, mit einer jungen jüdischen intellektuellen Leserschafts- und Mitwirkendlache dar. Der Untertitel ist ein Spiel auf den siebziger Jahren, die children’s sich zeigen, die neue Zoo-Revue. Die Zeitschrift wurde 2001 in Brooklyn vom jungen Kursteilnehmeraktivisten Jennifer Bleyer, aber bald nach geänderten Händen zu Joseph Neuman, ein Harvard-Göttlichkeit-Schuleabsolvent gegründet. Heeb empfing finanzielle Unterstützung vom Direktor Steven Spielberg und Geschäftsmann Charles Bronfman, der auch Geburtsrecht Israel cofounded, das jüdische junge Erwachsene gibt, alterte 18 bis 26 die freie Gelegenheit, nach Israel zu reisen.

Heeb Zeitschrift lehnt sich nach links und hat ein Renommee für Nervosität, Satire und das Kritisieren der jüdischen Volkskultur. Unter anderen hochrangigen Abbildungen im amerikanischen jüdischen Mainstream, hat Heeb laut Joe Lieberman für seine Unterstützung der erhöhten Militärausgaben kritisiert. Heeb auch setzte berühmt Mel Gibson’s die Neigung des Christ in einem Stück herab, das weg “Back genannt wurde, umfaßte Braveheart.† die Ausgabe ein umstrittenes satirical photospread, das einen sexualized und Nippel-durchbohrten Christ schildert, der einen Loincloth trägt, der von einem jüdischen Gebetschal und von einer Hälfte-herausgestellten und durchbohrten Mutter Mary gebildet wurde. Die 10-Seite Verbreitung erhielt die Aufmerksamkeit des Anti-Verleumdung League’s Direktors, Abraham Foxman, der Heeb einen Brief schrieb, der gleich die Verbreitung als seiend beleidigend zu den Juden und zu den Christen kritisiert.

Jewcy, ein webzine und Entwerferereignisförderer, Neustart, eine andere Musikfirma und -journal und einige populäre Bloge auch sind nah mit der Heebster Bewegung verbunden.

Die Heeb Bewegung hat Kritik von vielen in der jüdischen Gemeinschaft empfangen, die argumentieren, dass Hippie Judentum die tief verwurzelt frommen und kulturellen Punkte, die anspricht nicht an ein sinnvolles Verständnis der jüdischen Identität zentral sind. Einige Kritiker zeigen auf Clique-wie, ausschließende Art der Heeb Kultur, während andere Kritiker sagen, dass Heeb Kultur eine Form der Assimilation ist, die Zufriedenheit fördert. Andere argumentieren, dass Heebsters das Judentum rejuvenating und kreative Wege, reale Punkte anzusprechen und Notwendigkeiten der jüdischen Gemeinschaft findet, und einen Raum für Aufstand und Stolz im frommen Erbe übereinstimmen lassend.