Was ist ein Kundenwerber?

Ein Kundenwerber ist ein britischer Ausdruck für eine Person, die versucht, für Tätigkeiten zahlend zu erhalten, die, sie haben nicht gebeten zu werden, um durchzuführen. Wechselnd kann der Kundenwerber auf amerikanisches Englisch mit dem Ausdruck Scalper, eine Person gleichwertig sein, die Karten für Ereignisse an markiert herauf Wert wiederverkauft. Weiter einsetzen einige Gaststätten in den touristischen Bereichen einen Kundenwerber en, um Leute auf Gaststätten oder Stäbe zu verweisen. Der Kundenwerber kann eine Spitze für den Touristen, aber auch eine Gebühr vom Geschäft nicht nur empfangen, auf das der Tourist verwiesen. Der Kundenwerber kann andere Tätigkeiten durchführen, die im Allgemeinen entweder ungültig oder für irreführend gehalten.

Beispiele des Kundenwerberverhaltens können in vielen Ländern gefunden werden. Z.B. konnte eine Person, die an einem Stoplight gestoppt, jemand Wäsche bis laufen zu Fuß lassen sein oder Fenster. Die Fensterunterlegscheibe erwartet eine Spitze. Dieses ist ein Handelsbrauch unter Leuten, die heimatlos sind und die unter Überführungen leben. Leute können solch einen Kundenwerber weg wellenartig bewegen, oder ablehnen, einen Tipp zu geben. Da man nicht des Services abgeschlossen, gezwungen man nicht, um für es zu zahlen.

In England kann ein Kundenwerber am Aufstellungsort der Reisebusanschläge warten und schnell anfangen, people’s Gepäck zu leeren. Sie stehen wieder Anwärter einer Spitze. Jedoch abgeschlossen sie nicht t, um diese Dienstleistung, anders als einen Hotel- oder Flughafenangestellten zu erbringen.

In Irland ist ein gleichwertiger Ausdruck zum Kundenwerber Spion oder Berichterstatter. Dieses ist besonders der Fall, wenn ein Kundenwerber Informationen an den Pferden- oder Hunderennen über die Eignung der Tiere erfasst. Er kann innen auf Gesprächen betreffend die Gesundheit der Tiere hören und Vorhersagen an regelmäßige Wetter dann verkaufen.

Diese Praxis ist Insiderhandel ein wenig gleich, seit dem Wetten, andeutet das Eingehen eines Risikos. Die meisten Rennpferd- und Hundeinhaber versuchen, Kundenwerberverhalten zu entmutigen. Es kann Restdämpfung des Geldes ergeben und angesehen mit Widerwillen n.

Der Kundenwerber als Scalper steht die äußeren Ereignisse, die Karten zu manchmal zwei bis dreimal ihr Wert verkaufen. Sie sind am wirkungsvollsten, wenn solche Karten nicht mehr vorhanden sind. Jedoch gerade wie mit amerikanischen Scalpers, dass der Kundenwerber eine wirklich hält, reale Karte ist zu überprüfen wichtig. Es ist weit besser, jemand zu suchen, das eine Karte am Nominalwert verkauft. Einige Leute beenden oben mit einer Extrakarte oder zwei und können ihr Geld zurückbekommen einfach wünschen.