Was ist ein Latchkey-Kind?

Es gibt eine bedeutende Anzahl von Familien, in denen beide Eltern Jobs außerhalb des Hauses halten. Dieses kann einige logistische Probleme verursachen, in denen schulpflichtige Kinder betroffen werden. Manchmal kann ein Kind nach Schule in einem überwachten Programm bleiben, oder ein Babysitter kann eingestellt werden, um den Abstand zwischen Schulestunden und Arbeitsstunden zu umfassen. Ziemlich häufig jedoch kann ein Kind einige Stunden ohne Überwachung verbringen müssen, bis ein Elternteil nach Hause ankommt. Weil dieses Kind seinen oder eigenen Schlüssel zum Haus hat, gekennzeichnet er oder sie häufig als ein Latchkeykind.

Ein Latchkeykind kann unüberwacht für einige Minuten oder vielleicht bleiben einige Stunden. Dieses bedeutet nicht, dass das Kind vollständig an der Gnade der angeblichen Eindringlinge, jedoch ist. Gewissenhafte Nachbarn können damit einverstanden sein, das Äußere des Hauses aufzupassen, während das Latchkeykind erlernt, wie man ein Warnungssystem aktiviert oder die Türverschlüsse überprüft. Ein Kind, das unüberwachte Zeit kann verbringt ein Elternteil bei der Arbeit zu Hause, auch benennen, um seine oder sichere Ankunft von der Schule zu überprüfen. Ein typisches Latchkeykind fühlt sich normalerweise mit dem Wählen 911 oder dem Laufen zum Haus eines Nachbars während einer Dringlichkeit wohl.

Ein Latchkeykind kann auch erlernen, wie man einfache nach der Schule Imbisse zubereitet oder einige Aufgaben durchführt, bis ein Elternteil nach Hause ankommt. Eine der besten Sachen, damit ein Latchkeykind ist ein nach der Schule Standardprogramm hat. Es ist tadellos normal für jedes mögliches Kind, sich besorgt zu fühlen, wann immer Eltern nicht herum sind, aber ein Latchkeykind kann auf ihre Abwesenheit sehr schnell justieren müssen. Haben eines Programms, selbst wenn es gerade fernsieht oder ein Videospiel spielt, kann eine dringend benötigte Ablenkung für ein Latchkeykind zur Verfügung stellen, welches die Sicherheit eines Elternteils wartet.

Einige Eltern setzen jetzt Technologie ein, um bei ihrer Latchkeykindsituation zu helfen. Spezielle Kameras können in das Haus jetzt angebracht werden, die Realzeitüberwachung und Fernbetrachtung liefern. Eltern eines Latchkeykindes können in eine gesicherte Web site jetzt loggen und ihr Kind von ihrem Arbeitsplatz beobachten. Es gibt auch organisierte Programme, die Unterstützung für das Latchkeykind und seine oder Eltern gewähren. Einige Arbeitseltern können für das Lassen ihres Kindes schuldig sich fühlen allein und unüberwacht, aber die „Latchkeykind“ Wahl ist häufig die entwicklungsfähigste Lösung für Familien mit nur einem kurzen Abstand zwischen Schule und Arbeitszeitplänen.