Was ist ein Muhajababe?

Ein muhajababe ist eine Frau, die einen Schleier oder ein Kopftuch in Übereinstimmung mit islamischem Gesetz beim eines stilvollen Aussehens noch behalten trägt. Dieser Jargonausdruck wird in vielen moslemischen Ländern verwendet, und es wird auch in den Regionen der Welt mit einer großen moslemischen Bevölkerung gehört. Abhängig von Werten und Kultur kann ein muhajababe jede Spitze wie ihre non-Muslima Gegenstücke so reizvoll kleiden, oder sie kann einen Schleier mit Art einfach tragen und sich erweitern. Für Muslimas, die in den weltlichen Gesellschaften leben, stilvoll ankleidend, während, den Schleier auch zu tragen eine Weise von Gesellschaft in der Mitte treffen sein kann und modern bleiben beim für ihre frommen Werte noch passend ankleiden.

Nicht alles Muslimas beschließen, ein Kopftuch oder einen Schleier zu tragen, aber viele, drücken ihre religiösen Glaube aus und weil sie glauben, dass sie befohlen werden, umso zu tun durch das Qu'ran. Der islamische Code des Kleides bekannt als hijab, ein Ausdruck, der auch verwendet wird, um auf die headscarfs spezifisch zu verweisen, die von Muslimas getragen werden. Entsprechend hijab haben Männer und Frauen eine Verpflichtung, bescheiden anzukleiden, und Frauen müssen bescheidene Kleider insbesondere tragen, die das Gesicht und den Körper passend umfassen.

Viele jungen moslemischen Frauen glauben, dass, während die Richtlinien von hijab beobachtet werden sollten, modern und möglicherweise sogar anzukleiden ist auch völlig angebracht, auf den schönen Körper anzuspielen, der unter dem Kopftuch liegt. In den weltlicheren Gemeinschaften kann Muslimas mit anderen Frauen in der Gesellschaft, mit dem Zusatz eines Kopftuchs mehr oder weniger identisch ankleiden, zum des Haares und des oberen Kastens zu bedecken. Im Falle einer schönen jungen Frau kann das Resultat ein muhajababe sein.

Das Ausdruck muhajabe wird benutzt, um eine Frau zu beschreiben, die den Schleier trägt und die Richtlinien von hijab beobachtet. “Muhajababe, †, da Sie dich vorstellen konnten, ist einfach ein Handkoffer dieses Ausdruckes und “babe, † ein Wort, das verwendet wird, um stilvollen, attraktiven Frauen in vielen Kulturen zu beschreiben. Muhajababes kann in Entwerferkleider, in stilvolle Schuhe, in elegante Kleider und in eine große Auswahl anderer Kleider gesehen werden, die möglicherweise nicht mit moslemischer Tradition im Allgemeinen Verstand sofort verbunden werden können.

Der Aufstieg des muhajababe in vielen Gemeinschaften hat geholfen, einige irrtümliche Ideen über die Art des Islams und der Richtlinien von hijab zu zerstreuen. Während einige Frauen zweifellos mehr Verdunkelung bevorzugen, hijab völlig umfassend, ist es möglich, modern zu sein beim mit moslemischen Werten noch sich anpassen. Einige moslemische Frauen, wie Iranier und libanesisch, sind für den Druck des Umschlags sogar berühmt, wenn es zum hijab kommt.