Was ist ein Scenester?

Scenester ist ein Jargonausdruck, der verwendet wird, um eine Person zu beschreiben, die absichtlich versucht, in eine spezifische kulturelle Szene zu passen, die um Musik, Film, Kunst oder ein anderes Genren gegründet wird. Auch gekennzeichnet als ein Szenenkind, bekannt ein scenester für das Folgen der Art und Weisetendenzen, -präferenzen und -haltung ihrer Gleichen Gruppe in der größeren Szene als Ganzes.

Wie die Punkbewegung der Achtzigerjahre, ist die scenester Bewegung auch mit einer eindeutigen Art und Weise und einem Gesamtblick verbunden. Jedoch anders als die PunkGegenkultur, die zerrissene Kleidung als Zeichen des politischen Protestes gegen Kapitalismus benutzte, wird scenester Art und Weise im Allgemeinen betrachtet, eine Form des Flickwerks zu sein im Vergleich und ermangelt die zweckmäßige Aussage über Punkart und weise. Die amerikanische Kleidmarke ist eine populäre Wahl unter vielen scenesters, sowie andere Kleidung der Art 80s, wie checkered oder gestreifte Schwarzweiss-Muster und ironische T-Shirts. In den letzten Jahren ist Knallkunstverfassung und Haar auch mit der scenester Masse verbunden geworden und fette Farben wie elektrisches Blaues, rot und Purpur gemischt und zusammengebracht.

Sozialnetzwerkanschlußweb site wie MySpace und Facebook haben scenesters in dem Halten aktualisiert auf der Szene unterstützt und andere gleich gesinnte Einzelpersonen treffend. Sozialnetzwerkanschluß unterstützt besonders die kleineren, Indie Szenen, wenn er die späteste Musik fördert, die Kunst, und Kulturveranstaltung gewöhnlich gesorgt durch ein scenester.

Eine Partei der scenester Bewegung ist der Lineallebensstil, häufig angenommen von einer Person, die eine spezifische kulturelle Szene genießt, aber zieht, einige der Praxis zu nehmen es vor, die sie wie Drogen, Spiritus oder gemischtes Geschlecht begleiten kann. Ein Lineal scenester Selbst-kennzeichnet manchmal mit einem Riemen oder anderem Artikel von Kleidung markiert mit einem X oder der Nr. 24. Die Lineal Bewegung und die Selbst-kennzeichnung wird, mit den minderjährigen Bändern gestammt zu haben gedacht, die aus Schauplätzen spielen, die ihnen Zugang zum Spiritus verweigerten, und jedermann unter dem zugelassenen trinkenden Alter mit einem X auf der Rückseite der Hand infolgedessen markiert zu haben. Heute, gibt es manchmal Spannung oder Ausschluss unter scenesters und Lineal scenesters, zusammen mit “wanna-be† scenesters, die nicht mit der Musik oder anderem Genren vertraut sein können, die mit einer bestimmten Szene verbunden sind, dennoch sorgt häufig sich seine Erscheinen und Ereignisse.