Was ist ein Sekretär?

Ein Sekretär ist jemand, der Diktat nimmt, schriftliches Material überträgt oder auf irgendeine andere Art mit geschriebener oder Hand-durchgeführter Arbeit unterstützt. Z.B. in einer akademischen Einstellung, konnte ein Sekretär Kenntnisse für einen untauglichen Kursteilnehmer nehmen, oder ihn mit Papieren, Prüfungen und ähnlichen Aufgaben unterstützen. Die Funktion eines Sekretärs schwankt weit, abhängig von dem Zusammenhang und der Nation. In einigen Ländern z.B. formalisiert die Position des Sekretärs, ganz wie die eines Sekretärs, oder persönlicher Assistent, während in anderen Ländern, der Ausdruck verwendet beiläufiger.

Dieser Ausdruck ableitet vom lateinischen servus ein manu, buchstäblich “servant zur Hand, † ein Hinweis auf den persönlichen Sekretären s, die hohe Römer begleiteten. Diese Sekretäre nehmen Diktat, liefern Mitteilungen und zur Verfügung stellen eine große Vielfalt anderer Sektretariatsdienst, einschließlich Übersetzung. Viele von ihnen waren erzogene griechische Sklaven, obgleich einige freigegebene Römer auch in dieser Position arbeiteten und ein Sekretär häufig kam, ein verlässliches und bewertetes Haushaltsmitglied den Stab zu sein.

Im Laufe der Zeit kam der Ausdruck, auf jedermann zu beziehen, das eigenhändig arbeiteten oder das Handarbeit durchführte. Ein Sekretär könnte in einem mittelalterlichen scriptorium z.B. kopierenmanuskripte für Verteilung oder als Schreiber in den Buchstaben eines Marktes, des Schreibens und des Messwertes für Leute bearbeiten, die unwissend waren. Obgleich ein Sekretär nicht kreativ arbeiten, müssen er oder sie gut ausgebildet sein, um zu schreiben, lesen und in Verbindung stehen in den mehrfachen Sprachen, und viele Sekretäre hatten eine Vielzahl von Sekretärs- Fähigkeiten.

Einige Leute verwenden noch den Ausdruck, um auf einen persönlichen Sekretär, einen zu beziehen besonders, wer für seinen oder Arbeitgeber während einer sehr langen Zeit gearbeitet. Hohe Sekretäre und Sekretärinnen können als Sekretäre in einigen Regionen der Welt formal gekennzeichnet, und der Ausdruck verwendet auch, um Copyists zu beschreiben, die für Komponisten, erfahrene Copyists und Leute arbeiten, die vorgeschriebenes oder longhand Material von den Verfassern, von den Doktoren und von anderen übertragen.

Abhängig von, wo man lebt, ist es manchmal möglich, Joböffnungen für einen Sekretär, besonders im Falle jemand zu sehen, das einen langfristigen persönlichen Assistenten oder einen Sekretär sucht, die fast wie ein Mitglied der Familie werden können. In anderen Regionen verwendet dieser Ausdruck formal nicht in den Joblisten oder den Beschreibungen, mit Ausdrücken wie “personal Assistenten, † “head Sekretärin, † oder dem “personal secretary†, das allgemeiner ist. Ein moderner Sekretär kann, Arbeit mit einem Computer, einer Schreibmaschine oder einer Kopienmaschine durchzuführen, eher als eigenhändig wahrscheinlicher auch sein.