Was ist ein Wagen-Effekt?

Der Wageneffekt ist ein beobachtetes Sozialverhalten, in dem Leute neigen, anzuschließen, was andere tun oder denken, ohne ihre Tätigkeiten zu betrachten. Die Wahrscheinlichkeit eines Wageneffektes erhöht groß, während immer mehr Leute eine Idee oder ein Verhalten annehmen; dieses geführt zu das abwertende Beschreibung “herd effect† im Hinweis auf diesem interessanten Verhaltensphänomen. Der Wageneffekt kann auf fast allen Niveaus der menschlichen Interaktion gesehen werden, und Berücksichtigen seinen Einfluss auf Sie kann Ihnen helfen, berechnete Entscheidungen, die auf Ihrem Glauben und Werten eher, als basieren die Versuchung zu treffen, einer Gruppe anzuschließen.

Sozialpsychologen betrachten den Wageneffekt, einer unter einer großen Gruppe kognitiven Vorspannungen zu sein. Eine kognitive Vorspannung ist ein Verhalten, das auf den Gedächtnis-, statistischen und Sozialzuerkennungsstörungen basiert. Der Wageneffekt verstärkt durch einige andere kognitive Vorspannungen und psychologische Phänomene. Wenn alle Leute entscheiden, einen Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsort zu verbinden oder auf die gleiche musikalische Gruppe zu hören, sind diese klassische Beispiele des Wageneffektes.

Dieses Phänomen genannt für den politischen Ausdruck, der auf dem fahrenden Wagen, † “jumping ist, das auf die Tendenz der Wähler bezieht, mit der größten und erfolgreichsten Kampagne auszurichten. Da immer mehr Wähler Unterstützung für einen Anwärter ausdrücken oder messen, wächst die Gruppe exponential größer. Das “bandwagon† im “jump auf dem bandwagon† war ein wörtlicher Lastwagen, der von einem politischen Anwärter in den 1800s auf einem fördernden Ausflug benutzt.

Abhängig von den Umständen kann der Wageneffekt gutartig oder ziemlich schädlich sein. Es ist besonders schädlich, wenn er zu den Idealen und zur Ethik kommt; es nimmt nur ein kleines Mitglied der entschlossenen Leute, um Ideen zu fördern, die in einer Gesellschaft schädlich sein können. Z.B. konnte eine Handvoll Leute die verhassten rassischen Verallgemeinerungen fördern, die zum Rest einer Kultur durch den Wageneffekt verbreiteten und zu Diskriminierung gegen Mitglieder dieses Rennens führen. Sobald ein fahrender Wagen Rollen sozusagen erhält kann es hart sein, den Schaden zu annulieren, der erfolgt worden.

In der Geschäftswelt kann der Wageneffekt sehr gefährlich sein. Mitglieder der Entwicklungsmannschaft einer Firma z.B. konnten die Fehler in einem Projekt sehen nicht können, weil sie Mitglieder der Gruppe stützen möchten, in einem in Verbindung stehenden Konzept, das groupthink genannt. Der Wageneffekt kann zu plötzliche Explosion der ähnlichen Produkte auch führen, die schließlich den Markt drängen und Kundeninteresse verursachen zu verlieren und verlassend trocknen Firmen hoch - und -.