Was ist ein WinterTexan?

WinterTexans sind Einzelpersonen, die beschließen, zum Zustand von Texas für die Wintermonate zu verlagern. In der Vergangenheit waren diese Winterzeitbewohner normalerweise ältere Menschen mit den Betriebsmitteln zu eigenen zwei Häusern in den verschiedenen Teilen der Vereinigten Staaten. Während Winter Frühling wird, vorbereitet der durchschnittliche WinterTexan he, Texas zu verlassen und zu seinem oder permanent Ansässiger in einen anderen Zustand zurückzukommen.

Ein WinterTexan ist wahrscheinlich, jede Jahreszeit anders als Winter in einem Zustand zu verbringen, in dem Sommer mäßiger sind, und auf Texas umzuziehen, um Winter zu vermeiden, die manchmal rau und unangenehm sind. Für viele ist Personen im Ruhestand, die jetzt die Zeit und die Finanzstabilität, so zu tun haben, abwandernd zu Texas bei kälterem Wetter einfach sinnvoll. Dieses erlaubt den Rentnern das, Nordhauptthey’ve zu genießen fortzufahren, das für Jahre besessen, aber hat auch die Gelegenheit, einen Winter vom Schaufeln des Schnees oder vom Beschäftigen extrem hohe Heizungsrechnungen frei zu genießen.

Da der Hauptzweck, einen Winterwohnsitz herzustellen ist, in dem Schnee und Eis weniger allgemein ist, beschließt der WinterTexan häufig, im Südteil des Zustandes zu vereinbaren. Bereiche wie das Rio Grandetal und -städte wie San Antonio sind häufig ideale Positionen. In den letzten Jahren aufgetaucht Städte nahe der Küstenlinie, wie Port Arthur, auch als entwicklungsfähige Plätze sz, um ein Winterhaus herzustellen.

Zusätzlich zur Gelegenheit, ein milderes Klima während der Wintermonate zu genießen, findet der durchschnittliche WinterTexan häufig die Änderung in der Kultur, die Landschaft und die eklektischen Sozialwahlen, die mit dem Leben in einem Bereich mit einem großen und mannigfaltigen WinterTexanbestand kommen. Die Kombination des neuen Anblicks, die Töne und die Leute sind häufig gerade so wichtig wie, erhalten weg von dem Eis und dem Schnee.

Es ist nicht ungewöhnlich, damit ein WinterTexan schließlich mit dem Winterhaus so bequem wird, um eine dauerhafte Maßnahme zum Zustand zu treffen. Manchmal hat die Bewegung einen ökonomischen Faktor, sowie zu Hause glauben in Texas. Viele Teile von Texas genießen ein preiswerteres des Lebens als andere Bereiche der Vereinigten Staaten und machen es möglich, mehr Nutzen von den Altersrenten und den Sparungen zu erreichen.

Wie in einigen anderen Zuständen zutreffend ist, die einen Zufluss der Winterbewohner von den Monaten von Oktober bis März sehen, gibt es permanent Ansässiger, die willkommene WinterTexans zum Zustand. Häufig bedeutet ein WinterTexan nicht nur ein neues Gesicht in der Gemeinschaft, aber auch eine Erhöhung zur lokalen Wirtschaft. Jedoch sind andere weniger Begr5us$ungs und zitieren häufig die Unannehmlichkeiten des erhöhten Verkehrs oder der zusätzlichen Konkurrenz für Teilzeitjobs. Noch begrüßen viele Gemeinschaften nicht gerade die WinterTexans; sie suchen proaktiv, ihre Großstädte und Städte zu fördern, um diese Winterzeitbewohner anzuziehen.