Was ist ein frühes Adoptierendes?

Ein frühes Adoptierendes ist jemand, das neue Technologie schneller als der Rest der Gesellschaft aufhebt. In einem schwer technologischen Alter hat ein frühes Adoptierendes die neuesten Hardware-Geräte, die erfinderischsten Software-Ausgaben und häufig die technischsten Fähigkeiten außerdem. Frühe Adoptierende prüfen heraus und prüfen die möglichen Verdienste der Produkte für den Rest der Bevölkerung, die langsam durch auf die wachsende Tendenz folgt. Infolgedessen ist jedes frühe Adoptierende ein wichtiger Teil des Prozesses hinter dem Freigeben einer technologischen Innovation.

Frühe Adoptierende sind ein Teil eines Systems, das als die „Diffusion der Innovationen,“ eine Idee bekannt ist, die von Everett Rogers in einem Buch 1962 des gleichen Namens vorgebracht. Entsprechend dem Buch aufgehoben neue Technologie von den Mitgliedern der Gesellschaft in einem Muster ft, das einer Glockenkurve ähnelt. Ist zu Beginn ein sehr kleiner Prozentsatz der Leute, bekannt als die Pioniere. Pioniere entwickeln neues Material und springen auch auf Innovationen durch andere Leute, um sie zu verbessern oder sie weiterzugeben. Das frühe Adoptierende, eins einer Gruppe, die ungefähr 13% der Bevölkerung bildet, folgt dicht nach.

Während andere Mitglieder der Gesellschaft frühe Adoptierende sehen, neue Technologie zu verwenden, beginnen sie zu folgen. Sind zuerst die frühe Majorität und führen die Formel zur Spitze der Glockenkurve. Die späte Majorität kommt nach, gefolgt vom “laggards.† umfaßt die letzte Kategorie Leute, die gegen neue Technologie beständig sind, und folglich wahrscheinlich zu warten, bis die Technologie notwendig gewesen.

In den neunziger Jahren anfing die Technologieindustrie, neue Hardware- und Software-Produkte schnell zu entwickeln. Infolgedessen wurde das frühe Adoptierende eine treibende Kraft hinter dem Technologiesektor, als früh Adoptierende, die ständig neue Innovationen gefordert. Sie änderte auch das Gesicht der Gesellschaft indem sie die erste Welle der Leute waren, zum der Handys zu kaufen, des Internets zu benutzen und an zahlreichem teilzunehmen andere Technologien, die zur Gesellschaft neu waren.

Wenn ein Stück Technologie beginnt, durch eine Gesellschaft zu diffundieren, neigt sein Aufstieg zur Sozialannahme, langsam zu sein. Neue Konzepte nicht immer bilden einem frühen Adoptierenden ihre Weise von einem Pionier. Innerhalb des Technologiesektors gesetzt viel Fokus auf dem Kommen der Produkte in die Hände des frühen Adoptierenden, damit sie mit erforschen, experimentieren und sie fördern können. Diese Technik verwendet weitgehend im Marketing und Fokus studiert, die frühe Adoptierende eher als die vollständige Gesellschaft festlegen. Viele Technologiefirmen sind überzeugt, dass das Erhalten etwas angenommen von einem frühen Adoptierenden breitere Annahme durch Gesellschaft im Allgemeinen ergibt.