Was ist ein ungeselliger Vati?

Ein ungeselliger Vati (SAHD) ist ein Vater, der auch auf der Rolle der PrimärPflegekraft des Kindes oder der Kinder in seinem Haushalt nimmt. Gewöhnlich übernimmt der Vater die Verantwortlichkeiten des Hauses sowie die des Anhebens der Kinder während des Tages, während die Mutter der Primärbrotverdiener ist und ganztägig arbeitet. Es gibt andere Varianten des ungeselligen Vatis außerdem da er in einem unverheirateten Verhältnis sein kann, einzeln, geschieden, oder verwitwet.

Der typische ungesellige Vati sieht sich als gleicher Partner mit der Mutter, und beide sehen Kinderbetreuung, wie wichtiger als erbringend zu den traditionellen elterlichen Rollen. Diese “traditional† Rollen eines Arbeitsvaters und der ungeselligen Mutter werden nicht mehr als die einzige Wahl wegen der großen Veränderungen der Geschlechtsrollen in der jüngsten Geschichte gesehen. Heute kann die mother’s Karriere grössere Anreize, Geld oder Nutzen zur Verfügung stellen, die sie anregen zu gehen zu arbeiten, während der Vater zu Hause bleibt. Manchmal jedoch ist die Pers5onlichkeit des ungeselligen Vatis einfach ein besserer Sitz für Kinder ganztägig anheben. Der ungesellige Vati kann irgendwelche einer Vielzahl des Teils oder der Ganztagsjobs zusätzlich zum Sein auch halten die PrimärPflegekraft seiner Kinder.

Der Zeitplan des ungeselligen Vatis ist zu dem der ungeselligen Mammas ziemlich genau identisch und bezieht viele Tätigkeiten mit ein, die vom Alter des Kindes oder der Kinder abhängen. Auf einem grundlegenden Niveau umfaßt der Tag das Halten der Kinder sauber und eingezogen, aber er kann unzählig aus anderen Tätigkeiten auch bestehen. Einige von diesen schließen Messwert ein und spielen die Spiele und kochen, datiert Spiel und Wege, aber es gibt viele mehr täglichen Tätigkeiten, die groß nach der Struktur der Familie abhängen. Auf jeden Fall nimmt der ungesellige Vati auf der Rolle des Primärerziehers für seine Kinder, bis Vortraining oder dem Kindergarten sie geschickt sind. Der Vater kann auch sich entscheiden, seine Rolle als Primärerzieher und Hauptschule fortzusetzen seine Kinder.

Trotz der neuen Verschiebungen in der Gesellschaft, die die Weise geebnet haben, damit Väter zu Hause ihre Kinder anheben, gibt es noch viele Schanden, die mit ungeselligen Vatis verbunden sind. Viele von diesen beziehen die Annahmen mit ein, dass Männer nicht das “wired† sind, zum der Kinder auf die gleichen Arten anzuheben, dass Frauen sind. Es gibt auch viele Gruppen, die für Mütter, wie playgroups konzipiert sind, die nach der Einbeziehung der Väter wegen dieser Annahmen die Stirn runzeln. Ein ungeselliger Vati kann erwarten, eine schwierige Zeit zu sein für diese Gründe zu haben und wird häufig Organisationen aussuchen, die andere ungesellige Väter umfassen.