Was ist eine Spur?

Eine Spur ist eine Begräbnis- Tradition, die meistens mit irischer Kultur verbindet, obwohl es Äquivalente in anderen Kulturen außerdem gibt. Eine traditionelle Spur stattfindet kurz nach Tod und vor der Beerdigung, aber den Spuren, die gehalten aber, nachdem das Begräbnis üblichern werden. Traditionsgemäß gehalten eine Spur im Haus vom gestorbenen, obwohl einige in den Begräbnis- Wohnzimmern heute gehalten.

Eine Spur kann eine Betrachtung einfach sein, an der Leutelohn ihr Letztes zum gestorbenen respektiert, oder es kann mehr einer Partei sein und die Trauer mit einer Feier des Lebens des Verstorben und seiner oder Eintragung in das zukünftige Leben kombinieren. Ursprünglich gehalten eine Spur, um für Lebenszeichen und zu bestätigen, dass die Person vor Beerdigung tot war, und die Gewohnheit aufzupassen, die im Laufe der Zeit in den formalen Abschied entwickelt, den es heutiger Tag ist.

In Irland gibt es einige Gewohnheiten, die mit der Spur verbunden sind. Alle Taktgeber im Haus gestoppt und Spiegel bedeckt. Die Frauen der Familie waschen und kleiden das gestorbene, häufig im Weiß, und durchführen keening, traditionelle beklagenliede elle. Andere allgemeine Tätigkeiten während einer irischen Spur sind essend und trinkend, Gebet, Tanzen und spielen die Spiele und selbstverständlich und in Erinnerungen ergehen über das gestorbene. Eine Spur ist eine Zeit der Traurigkeit, aber auch eine Zeit, mit Familie zu verpfänden, an zu erinnern vernarrt verschieden, und Komfort in der Firma von geliebten zu nehmen. Traditionelle irische Spuren waren Nachtangelegenheiten, aber diese Gewohnheit ist in zunehmendem Maße weniger allgemein.

Zwar geworden die Spur mit römischem Katholizismus in Irland, es hat VorChrist Ursprung verbunden. Tatsächlich entmutigte die katholische Kirche einmal die Spur als heidnische Praxis. Die Celts glaubten, dass Tod eine Zeit für Rejoicing war, da das zukünftige Leben geglaubt, um als diese Welt besser zu sein. Wikinger verbrachten eine Nacht das Leben vom gestorbenen feiernd, wie sie ihn aufpaßten, zum Meer auf einem brennenden Boot heraus zu schwimmen. Die Traditionen, die der irischen Spur ähnlich sind, abschließen mit dem Genießen. und trinkend, in Jamaika und unter dem Maori- von Neuseeland, sowie in anderen Kulturen um die Welt existieren.