Was ist eine gleichzeitige Entschließung?

Eine gleichzeitige Entschließung ist eine Gesetzgebungsmethode, die im Allgemeinen durch die zwei Häuser des Staat-Kongresses, um eine Ansicht über eine Angelegenheit auszudrücken angewendet oder Richtlinien zu verursachen oder zu ändern, die auf beide Häuser zutreffen. Gleichzeitige Beschlüsse haben nicht die Ermächtigung des Gesetzes und müssen nicht vom Präsident genehmigt werden. Beide Häuser des Kongresses, das Repräsentantenhaus und der Senat, müssen die Entschließung genehmigen, bevor sie geführt. Diese Beschlüsse eingeschlossen in der Rechnungszahl gs, die als H.Con.Res jeder ist., wenn sie aus dem Haus stammen, oder S.Con.Res., wenn sie aus dem Senat stammen.

Eine gleichzeitige Entschließung sollte nicht mit gemeinsamen Beschlüsse oder Rechnungen verwechselt werden, die die Zustimmung des Präsident erfordern und Gesetzeskraft haben. Gleichzeitige Beschlüsse haben nicht die Energie des Gesetzes, weil sie nicht vom Präsident genehmigt. Sie zutreffen einfach auf Angelegenheiten des Kongresses n oder ausdrücken eine Kollektivmeinung v-.

Gemeinsame Lernabschnitte zu benennen ist ein Fall, in dem eine gleichzeitige Entschließung verwendet. Gemeinsame Lernabschnitte allgemein angenommen n, um Rede zu der Lage der Nation und andere Mitteilungen des Präsident vom Präsident zu hören. Kongreß auch verabschiedet ein gleichzeitiges Gesetz für Verwaltungsausgaben wie Schaffung der gemeinsamen Ausschüsse, autorisiert Kongreßdokumente, um gedruckt zu sein oder einstellt das Datum te, damit Kongreß verschiebt.

Diese Beschlüsse auch verwendet, wenn man dass die Präsidentenrückkehr eine Rechnung fordert, bevor sie abgelehnt oder unterzeichnet. Einige der vielen anderen Funktionen der gleichzeitigen Beschlüsse einleiten den Etatprozeß n, verursachen temporäre gemeinsame Ausschüsse und zur Verfügung stellen eine Aussparung oder eine Justage der Gesetzgebung für länger als drei Tage. Wenn beide Häuser des Kongresses den Präsident kritisieren, gilt es als eine gleichzeitige Entschließung.

Wenn Kongreß seine Ansicht über fremdes oder Innenpolitik ausdrücken möchte, verwendet sie eine gleichzeitige Entschließung. Z.B. wenn Kongreß ein Land auf dem Jahrestag seiner Unabhängigkeit beglückwünschen wollte, herausgeben sie eine gleichzeitige Entschließung itige. Ein anderes Beispiel des Kongresses seine Gefühle gleichzeitige Beschlüsse verbunden seiend ist, wenn es Berufsmannschaften für gewinnende Meisterschaften beglückwünscht.

Es gab eine Zeit nach dem Vietnamkrieg- und Watergate-Skandal, als Kongreß die Energie der Exekutive begrenzen möchte. Kongreß anfing s, gleichzeitige Beschlüsse zu verwenden, Präsidentenvetos aufzuheben. Diese Tätigkeit genannt ein Gesetzgebungsveto. Das Üben Gesetzgebungsvon vetos durch die Anwendung der gleichzeitigen Beschlüsse jedoch beendet mit den Gerichtfall Immigration-und Naturalisation-Dienstleistungen V. Chadha 1983.

/p>