Was ist eine internationale Überprüfung der Vorgeschichte?

Eine internationale Überprüfung der Vorgeschichte benutzt im Allgemeinen von den möglichen Arbeitgebern, um Anwärter auszusortieren, die von der Firma eingestellt werden können. Allgemeine und private Aufzeichnungen können using verschiedene internationale Datenbanken gesucht werden, damit der Arbeitgeber erlernt, dass ungefähr letzte Strafanzeigen, die eine Person haben kann, zusammen mit ihrer Gutschriftgeschichte. Dieses Verfahren ist besonders wichtig, wenn man mögliche Kinderbetreuungarbeitskräfte, Polizeibeamten und Regierungsbeamte aussortiert.

Firmen können eine internationale Überprüfung der Vorgeschichte durchführen, wenn sie entweder Betriebe in mehr als einem Land haben, oder ein Jobanwärter gelebt in mehr als einem Land. Dieses lässt sie Informationen über den Verbrecher der Person in den verschiedenen Positionen vorüber finden. Die meisten Kapitalverbrechengebühren der Zeiten nur gemerkt oder gehalten gegen die Person, aber dieses ist nicht immer der Fall. Einige Arbeitgeber haben zwingendere Richtlinien als andere.

Nach spezifische Sachen können gesucht werden, wenn man eine internationale Überprüfung der Vorgeschichte, abhängig von der Industrie tut, in der die Person arbeiten kann. Z.B. geschaut jemand, das um einen Job in der Kinderbetreuung bewirbt, wahrscheinlich vorbei, um ihn sicherzustellen hat keine Geschichte der Gewalttätigkeit oder des Missbrauches mit Kindern. Ähnlich kann jemand, das in der Regierung arbeiten möchte, eine Aufzeichnung haben müssen, die von allen strafrechtlichen Verurteilungen vollständig sauber ist.

Manchmal überprüft Gutschriftgeschichte einer Person auch während einer internationalen Überprüfung der Vorgeschichte. Dieses ist, wenn die Person eingestellt, um Geld zu behandeln, wie im Falle ein Buchhalter hauptsächlich wichtig. Wenn ein Angestellter sein oder eigenes Geld nicht effektiv behandeln kann, dann ist es die Kapital der Firma nicht behandelt viel besser wahrscheinlich.

Um eine internationale Überprüfung der Vorgeschichte durchzuführen, kann eine Firma eine äußere Quelle anstellen. Es gibt Fachleute, die kriminelle Siebungen und Gutschriftüberprüfungen using große Datenbanken tun. Diese Datenbanken im Allgemeinen erfordern eine Gebühr für Mitgliedschaft und zurückgreifen reifen. Jemand einzustellen, um die Überprüfung durchzuführen ist häufig eine weniger teure Wahl für Firmen, die nicht Angestellte häufig einstellen oder die nicht Überprüfungen der Vorgeschichte auf alle neuen Mieten laufen lassen.

Für die, die häufig Überprüfungen der Vorgeschichte auf Angestelltanwärter tun müssen, ist es im Allgemeinen möglich für den Arbeitgeber, zu jeder Datenbank zu unterzeichnen und die Überprüfung selbst zu tun. Er kann auch beschließen, jemand im Personal einzustellen, um alle Überprüfungen der Vorgeschichte zu behandeln. Datenbanken erreicht im Allgemeinen online durch eine fachkundige Web site und die Kosten für die Unterzeichnung zu jedem können unterscheiden gegründet auf dem Aufstellungsort.