Was mit.einbezogen in Astronauten-Training ezogen?

Für viele Leute ist das Riskieren in Weltraum ein langer Traum des Lebens. Die Idee des Reisens zu den nicht erforschten Reichweiten des Universums hat einen unwiderstehlichen abgehobenen Betrag für einige Leute. Für viele bleibt sie einen nicht verwirklichten Traum, aber für andere, die die Verpflichtung haben, kann Astronautentraining eine Wirklichkeit werden.

Obgleich das Auswahlverfahren rigoros ist, gewählt viele Leute vom Zivil- und Militärleben für das die NASA-Astronautenbewerberprogramm. Wenn irgendjemandes Anwendung angenommen, dann muss ein ein-Jahr-Trainingskurs beendet werden. Sobald das Training komplett ist, werden Anwärter Mitglieder des Astronautenkorps. Ein Jahr innerhalb des Korps bildet ein geeignet, an einer Fluganweisung teilzunehmen.

Versuchsastronauten gesehen als die Spitzenhunde innerhalb des Raumflugprogramms. Der Versuchsastronaut muss rigoroses Astronautentraining durchmachen, und er oder sie sind in jeder Hinsicht der Kapitän des Schiffs. Die Verantwortlichkeit für die Mannschaft, den Träger und den Auftrag aller Rest auf den Versuchsschultern des astronauten.

Vorbedingungen für Versuchsastronauten umfassen einen bachelor’s Grad in der Technik, körperliche oder biologische Wissenschaft oder Mathematik. Ein Anwärter muss Düsenflugzeug mindestens 1.000 Stunden lang auch geflogen haben. Staat-Staatsbürgerschaft ist auch eine Vorbedingung.

Es gibt andere Arten Astronautenrollen, aber alle haben sehr ähnliche Vorbedingungen betreffend Ausbildung, körperliche Verfassung und Staatsbürgerschaft. Andere Astronautenrollen umfassen Nutzlast und Auftragfachleute. Astronautentraining ist sehr intensiv und verlangend und sollte große Betrachtung gegeben werden, bevor es zutrifft.

Astronautentraining stattfindet am Johnson-Raumfahrtzentrum (JSC) in Houston det. Akademische Kurse umfassen Studie in der technischen Wissenschaft und in der Mathematik, sowie in Meteorologie, Astronomie, Physik und Informatiken. Astronautentraining umfaßt das Arbeiten an Doppelventilkegelsimulatoren. Dieses mit.einbezieht dieses zu beginnen, die Instrumentenbretter und die Fehlerkonstellationen zu kennen, wenn Probleme auftreten.

Ein anderes Teil Astronautentraining ist die Simulation von Weightlessness. Dieses Training stattfindet in den Flugzeugen und in den großen Wasserbehältern ßen. Während dieses Trainings unterrichtet Auszubildende, wie man Aufgaben in der nullschwerkraft, nicht nur Routineaufgaben wie Essen durchführt, aber eine Arbeit zuweisen auch wie Reparaturen auf den Doppelventilkegel- und Raumwegen d.

Nachdem grundlegende Fähigkeiten im ersten Jahr erlernt worden, ist der folgende Schritt fortgeschrittenes Astronautentraining. Dieses Training konzentriert auf spezifische Fähigkeiten, die während eines Auftrags notwendig sind. Viel dieses Trainings stattfindet im Raumtransporter-Mißion-Simulator (SMS) det.

Jedes mögliche Drehbuch fungiert und reenacted using Simulation und Indexe. Die Simulationen umfassen die Sicht- und klanglichen Simulationen. Von Start zu Flug zum Wiedereintritt und zur Landung, geprüft alle Aspekte rigoros im Detail. Es gibt ungefähr 7000 verschiedene Störungsdrehbücher, die mit dem SMS Simulator geprüft werden können. Astronautentraining verlangt aus einem Grund, und es nimmt außerordentliche Widmung, um erfolgreich abzuschließen.