Was sind Leute Pleasers?

Leute pleasers haben einen psychologischen Zustand, der durch einiges bezieht, während “the Krankheit zum please.† diese Neigung durch einen überwältigenden Wunsch in der Einzelperson, anderen zu gefallen und jeder glücklich zu bilden gekennzeichnet wird. Im Gegensatz zu einem altruistischen Wunsch, Leuten besitzen zu helfen oder einem allgemeinen Interesse für andere, Leute pleasers häufig eine zwingende Notwendigkeit, anderen, unabhängig davon den Preis zu ihrer eigenen Gesundheit und zu Wohl ständig zu gefallen. Das Leutegefallen kann zu viele anderen Geistes- und körperliche Gesundheitsausgaben, wie extreme Ermüdung, Geistes- und körperlicher Druck, hoher Blutdruck und sogar Herzinfarkt führen.

Die Neigung des Leutegefallens sollte nicht mit Altruismus verwechselt werden, der ein natürliches Interesse für andere ist. Das altruistische Geben umfaßt solche Tätigkeiten wie, eine helfende Hand verleihend, spendend zu einer angemessenen Ursache, oder typische Taten der Freundlichkeit ausdrückend. Demgegenüber haben Leute pleasers häufig eine psychologische Notwendigkeit, Zustimmung zu gewinnen, indem sie sich fortwährend bemühen, die Bedürfnisse von anderen zu erfüllen. Einzelpersonen mit dieser Bedingung haben im Allgemeinen Gefühle von Unsicherheit und von niedrigen Richtung des Selbst-wertes.

Zu anderen konnten Leute pleasers scheinen, freundlich, abgehend zu sein und organisierten. Diese Einzelpersonen schildern häufig Leute, die “have es alles together† und glücklich unterstützend sind, freundlich, und. Während diese Merkmale zweifellos nicht eine negative Sache sind, ist die Tatsache, dass die Mehrheit einen Leute pleasers nicht dieser Weise nach innen glauben. Andere Leute konnten ein Leute pleaser als jemand ansehen, das sehr gibt, erfolgreich, und betroffen, aber die Einzelperson hat häufig eine völlig andere Meinung von.

Leute pleasers neigen, sich als seiend anzusehen unzulänglich. Einzelpersonen mit diesem psychologischen Zustand glauben häufig, dass es zu fortwährend gefällt anderen zwecks gemocht zu werden und angenommen zu werden notwendig ist. Ein Leute pleaser glaubt im Allgemeinen einer Furcht vor andere und enttäuschende Leute im Stich lassen. Einzelpersonen, die eine überwältigende Notwendigkeit haben, anderen gewöhnlich zu gefallen, haben eine Furcht vor Ablehnung und einen Mangel an Vertrauen. Leute pleasers sind häufig über Sein nicht, jeder zu gefallen und wie Ausfälle häufig zu glauben unglücklich.

Gesundheitskonsequenzen dieses psychologischen Zustandes umfassen die körperlichen und Geistesunpäßlichkeiten. Die Einzelpersonen, die unter dieser Neigung leiden, können resultierend aus In der Lage sein extrem deprimiert werden nicht zu fortwährend gefallen jeder. Leute pleasers konnten einen Mangel an Vertrauen in anderen, Gefühle der Wertlosigkeit und eine Unfähigkeit entwickeln, persönliche Ziele zu erreichen. Körperliche Gesundheitsprobleme umfassen erhöhten Blutdruck, hohe Stufen des Druckes und allgemeine Ermüdung.